Ausgesorgt?

27. Januar 2020 10:41; Akt: 27.01.2020 12:01 Print

Luxemburger gewinnt 28 Millionen im Lotto

LUXEMBURG – Ein Glückspilz aus dem Großherzogtum hat am Freitag den Jackpot der europäischen Lotterie «Euro Millions» geknackt. Noch hat der Gewinner seinen Preis nicht abgeholt.

storybild

Der dritte Großgewinn in Luxemburg wartet darauf, abgeholt zu werden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Millionär werden und das über Nacht. Diesen Traum ging für einen Lottospieler aus Luxemburg in Erfüllung. 28 Millionen Euro – genauer 28.601.720 Euro – diese Summe lag im Jackpot, den ein unbekannter Spieler am 24. Januar geknackt hat. Wie die Lotterie National am Montag in einem Communique bestätigte, hat sich der Glückspilz bisher nicht gemeldet. Wir wissen daher nicht, ob es einen Gewinner oder eine Gewinnerin getroffen hat. Ein entscheidendes Datum gilt es jedoch zu beachten: bis zum 24. März 2020 muss sich der Gewinner gemeldet haben.

Was macht man, wenn man auf einen Schlag fast 29 Millionen Euro auf dem Konto hat? Den eigenen Lebensstandard auf ein neues Level heben? Ein luxuriöses Haus, teure Autos und Reisen? Vieles erscheint möglich mit dieser Summe, für die man immerhin 589 Mercedes A-Klasse-Hybrid kaufen kann oder 373 Mal Teslas Model 3, beide in Vollausstattung und frisch ab Werk. Aber wer so denkt, dem könnte schneller das Geld ausgehen, als es überwiesen wurde.

Dritter Millionen-Jackpot in Luxemburg

Der Jackpot ist der dritte Großgewinn in Luxemburg. Den Rekordjackpot knackte im Jahr 2013 ein Tipper aus dem Großherzogtum, der 65,79 Millionen Euro abräumte. 2015 war der letzte Gewinn dieser Größenordnung, bei dem der Spieler sich mit «nur» 31,66 Millionen Euro zufrieden geben musste. Wie es den Gewinnern heute geht, darüber machte die Lottogesellschaft am Montagmorgen keine Angaben in ihrer Mitteilung.

Als abschreckendes Beispiel dafür, wie man mit einem Lottogewinn nicht umgehen sollte, kann der Engländer Mickey Caroll dienen. Der Brite gewann 2002 16 Millionen Euro im Lotto. Elf Jahre nach seinem Lottogewinn war das Geld futsch und der ehemalige Müllmann obdachlos.

Die Gewinnzahlen:
3, 4, 6, 9, 24
Sternenkreis:
5 und 8

Was würden Sie mit einem Lottogewinn dieser Größenordnung anstellen? Schreiben Sie es uns in die Kommentare.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Julie am 27.01.2020 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn ich gewinnen würde dann würde ich erst mal mit den Lesern hier teilen !

  • jimbo am 27.01.2020 13:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lo kann en sech hei jo mol en Haus kafen...

    einklappen einklappen
  • ShakeHands am 28.01.2020 02:15 Report Diesen Beitrag melden

    Party machen mat Leidt dech sech op emol Frenn vun mir nennen , obwuehl sech mech sonst nie geiwen kennen :D

Die neusten Leser-Kommentare

  • ShakeHands am 28.01.2020 02:15 Report Diesen Beitrag melden

    Party machen mat Leidt dech sech op emol Frenn vun mir nennen , obwuehl sech mech sonst nie geiwen kennen :D

  • Julie am 27.01.2020 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn ich gewinnen würde dann würde ich erst mal mit den Lesern hier teilen !

  • jimbo am 27.01.2020 13:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lo kann en sech hei jo mol en Haus kafen...

    • Nero am 27.01.2020 14:40 Report Diesen Beitrag melden

      jo mais awer schnell machen, an 2-3 Joer as dat och net méi genuch. Thank you DP!! an och d'Virarbescht vun der CSV dei dat iwerhaapt ermeiglescht huet muss een bei der nächster an amfong och all aner Wahl déi nach kënnt herzlëch honoreiren an nie vergiesen. Der Markt reguliert sich selbst my a**

    • svendorca am 27.01.2020 14:45 Report Diesen Beitrag melden

      jimbo,..um Feschmaart steht een schéinen Objet!..fir 3 Milliounen Euro wären gudd ugeluecht?

    einklappen einklappen