In Luxemburg

15. Mai 2018 16:32; Akt: 16.05.2018 07:25 Print

Luxemburger Tram fährt ab Juli zur Place de l'Étoile

LUXEMBURG – Die Luxemburger Tram begibt sich auf neue Wege. Am 28. Mai beginnt die Testphase zur Place de l'Étoile.

storybild

Die Testphase beginnt am 28. Mai. (Bild: Editpress/Archives/Herve Montaigu)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Tramnutzer können sich freuen. Die Verlängerung der Straßenbahnschienen ist fast fertiggestellt. Das am 10. Dezember eingeweihte Verkehrsmittel wird schon bald den Kirchberg mit weiteren Teilen der Hauptstadt verbinden. Bereits am 28. Mai beginnt die Testphase zur Place de l'Étoile. Das gab Infrastrukturminister François Bausch (Déi Gréng) am Dienstag bekannt.

Die Straßenbahnen, die zunächst keine Fahrgäste mitnehmen, fahren von der Haltestelle Pont Rouge – dem heutigen Ende der Tramstrecke – zu den Haltestellen Theater, Faïencerie und Stäreplaz/Étoile.

Laut Bausch müssen sich Fahrgäste aber noch einige Wochen gedulden. Im Juli sollen die ersten Tramnutzer auch auf der neuen Strecke an Bord gehen dürfen. Ein endgültiges Datum wurde bislang noch nicht angegeben. Dieses sei von den Ergebnissen der Testphase abhängig.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Aender am 15.05.2018 18:39 Report Diesen Beitrag melden

    Obwohl, die Tram in Hongkong immer noch beliebt ist, und auch Heute noch von ca 250.000 Leuten Täglich benutzt wird, wurde vor 100 Jahren beschlossen, den Ausbau der Strecke zu stoppen. Warum wohl ?

    einklappen einklappen
  • Hiphip Hurra am 15.05.2018 22:20 Report Diesen Beitrag melden

    Virun de Wahlen nach seier e Puer Erfoligsmeldungen, wei gudd mir sin.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hiphip Hurra am 15.05.2018 22:20 Report Diesen Beitrag melden

    Virun de Wahlen nach seier e Puer Erfoligsmeldungen, wei gudd mir sin.

  • Aender am 15.05.2018 18:39 Report Diesen Beitrag melden

    Obwohl, die Tram in Hongkong immer noch beliebt ist, und auch Heute noch von ca 250.000 Leuten Täglich benutzt wird, wurde vor 100 Jahren beschlossen, den Ausbau der Strecke zu stoppen. Warum wohl ?

    • Dusninja am 15.05.2018 21:55 Report Diesen Beitrag melden

      Keine Ahnung, in Köln und Düsseldorf findet der Ausbau, als Stadtbahn, immer noch statt. Dort fährt sie auch seit 100 Jahren. Man muss aber auch die Nachteile kennen. DIe ersten werden wir sehen, wenn sie wirklich den Verkehr quert und es zu Abbiegeunfällen kommt.

    einklappen einklappen