Zum 1. Januar

01. April 2020 10:20; Akt: 01.04.2020 10:45 Print

Luxemburgs Bevölkerung wächst weiter

LUXEMBURG – Das Großherzogtum hat auch im vergangen Jahr Zuwachs bekommen. Am Stichtag hatten 626.108 Menschen ihren Wohnsitz in Luxemburg.

storybild

Luxemburg hat die Marke von 620.000 Einwohnern überschritten. (Bild: Editpress/Julien Garroy)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Bevölkerung im Großherzogtum ist im vergangen Jahr erneut gewachsen. Zu diesem Ergebnis kommen die Statistikexperten des Statec in einer am Mittwoch vorgelegten Studie. 12.214 Menschen sind demnach im vergangenen Jahr in Luxemburg heimisch geworden. Am 1. Januar 2020 zählten die Statistiker 628.108 Einwohner in Luxemburg, davon waren 52,6 Prozent Luxemburger und 47,4 Prozent besitzen eine andere Staatsangehörigkeit. Der Ausländeranteil blieb im Vergleich zum Vorjahr stabil.

Das Bevölkerungswachstum ergibt sich hauptsächlich aus dem positiven Wanderungssaldo: Während 15.593 das Großherzogtum verließen, sind im gleichen Zeitraum 26.668 Menschen ins Land gezogen. Der natürliche Bevölkerungssaldo, der sich aus Geburten und Todesfällen ergibt, fiel dagegen deutlich niedriger aus. So wurden in Luxemburg im Jahr 2019 mit 6230 weniger Geburten verzeichnet, als im Jahr 2018 (6274). Entgegen diesem Trend hat die Zahl der luxemburgischen Babys um 1 Prozent zugenommen. Die Todesfälle gingen im gleichen Zeitraum um 0,8 Prozent zurück auf 4283, darunter waren 3256 Luxemburger und 1027 Ausländer.

Luxemburger sind älter

Die größte Gruppe der nicht-luxemburgischen Einwohnern stellen mit 15,2 Prozent die Portugiesen. Dahinter folgen die Franzosen (7,6 Prozent), Italiener (3,7), Belgier (3,2) und Deutsche (2,1). Die Franzosen sind die am schnellsten Wachsende Bevölkerungsgruppe im Land. 1637 neue Franzosen haben sich im Jahr 2019 in Luxemburg angesiedelt. Italiener (1020) und Portugiesen (982) zog es ebenfalls ins Großherzogtum. 442 Belgier und 258 Deutsche haben sich hier niedergelassen. 1067 Luxemburger haben in der gleichen Zeit das Land verlassen.

Nach Angaben des Statec sind die ausländischen Bürger jünger als die Luxemburger Bevölkerung. Das Durchschnittsalter der Gesamtbevölkerung liegt bei 40,3 Jahren für die Frauen und 38,8 Jahren bei Männern. Luxemburgerinnen sind im Schnitt 42,6 Jahre alt, während Ausländerinnen 37,6 Jahre alt sind. Bei den Männern ergibt sich ein ähnliches Bild: Dem Durchschnitts-Luxemburger mit 40,1 Jahren steht der Nicht-Luxemburger mit durchschnittlich 37,4 Jahren gegenüber. Die Luxemburger bilden in der Gruppe der über 55-Jährigen die Mehrheit. In der Altersgruppe zwischen 30 und 54 hat die Mehrheit dagegen einen anderen Pass.

(jw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gerd am 01.04.2020 10:53 Report Diesen Beitrag melden

    Wann een lo nemmen Stack Lëtzebuerger zielt,dann werten et nach just em dei 40 % sin.

  • Julie am 01.04.2020 14:10 Report Diesen Beitrag melden

    Schön Statec setzt auf modernes Design: Tortendiagramm im Corona-Look

  • Little Roger am 01.04.2020 10:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    1067 Letzeboier fort gaang tjo matt deene Zoustänn,

Die neusten Leser-Kommentare

  • Julie am 01.04.2020 14:10 Report Diesen Beitrag melden

    Schön Statec setzt auf modernes Design: Tortendiagramm im Corona-Look

  • jimbo am 01.04.2020 13:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ward emol bis Dezember, da kommen dQuarantänebabys....

  • Gerd am 01.04.2020 10:53 Report Diesen Beitrag melden

    Wann een lo nemmen Stack Lëtzebuerger zielt,dann werten et nach just em dei 40 % sin.

  • Little Roger am 01.04.2020 10:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    1067 Letzeboier fort gaang tjo matt deene Zoustänn,

  • Little Roger am 01.04.2020 10:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    47,4% ma jo dann mär stierwen aus,????????????????????

    • Max B am 01.04.2020 14:27 Report Diesen Beitrag melden

      @Little Roger. Jo. Wei et an Monaco gangen ass

    • Jon Klein am 01.04.2020 14:36 Report Diesen Beitrag melden

      An dann?! - D'Naturgesetzer loossen sëch nët déaktivéieren, an d'Welt dréint sëch weider !

    einklappen einklappen