Plurimédia-Umfrage

12. September 2018 16:04; Akt: 12.09.2018 16:11 Print

Luxemburgs Bewohner bleiben «L'essentiel» treu

DIFFERDINGEN – Zeitung, News-Websites, Radio: Die Marke «L'essentiel» stärkt laut der aktuellen Plurimédia-Umfrage ihre hervorragende Position auf dem Luxemburger Markt.

storybild

Die «L'essentiel»-Produkte erfreuen sich großer Beliebtheit. (Bild: Isabella Finzi)

Zum Thema
Fehler gesehen?

L'essentiel ist und bleibt das zweitstärkste Medienunternehmen des Großherzogtums! Das geht aus der am heutigen Mittwoch veröffentlichten «Plurimédia 2018.II»-Umfrage (siehe Infobox) hervor. Demnach konsumieren die Bewohner des Landes zusammengerechnet 1,81 Millionen Mal pro Woche L'essentiel: ob Zeitung, E-Paper, französischsprachigen sowie deutschsprachigen Internetauftritt oder L'essentiel Radio.

Allein die von Montag bis Freitag erscheinende Zeitung sowie das E-Paper erreichen täglich 24,5 Prozent der Luxemburger Bevölkerung – dies entspricht 124.200 Lesern. Rechnet man die Grenzgänger hinzu – die in der Umfrage nicht berücksichtigt sind – lesen täglich 197.700 Personen unsere Zeitung. In der Zielgruppe der 15- bis 49-Jährigen ist L'essentiel damit die meistgelesene Tageszeitung des Landes. Diese Gruppe repräsentiert 61 Prozent der L'essentiel-Leser, 60 Prozent gehören der erwerbstätigen Bevölkerung an.

Die beiden Internet-Auftritte von L'essentiel erreichen laut der Umfrage täglich 94.800 Nutzer aus Luxemburg – hinzu kommen 39.000 Grenzgänger aus Frankreich, Belgien und Deutschland. Damit ist lessentiel.lu die meistgelesene News-Website des Landes. Während zahlreiche Radiosender zwischen der vorherigen und der aktuellen Umfrage empfindliche Einbußen hinnehmen müssen, gilt dies mit einem Hörerzuwachs um 16 Prozent nicht für L'essentiel Radio. Demnach hören wöchentlich 85.600 Bewohner Luxemburgs den noch jungen Sender, 41.600 frankophone Grenzgänger schalten zusätzlich ins Programm.

(Denis Berche/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lach am 12.09.2018 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der war gut xD

  • Drachenzwerg am 12.09.2018 21:37 Report Diesen Beitrag melden

    Haut de moien hat ech Zeitung schnell duerch ! Weneg ze liesen do , an deen warse och ?? VakanzeZait ? oder ?

  • Niemand am 12.09.2018 16:52 Report Diesen Beitrag melden

    ''Luxemburgs Bewohner bleiben «L'essentiel» treu'' . . . Ich nicht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Léon am 13.09.2018 14:21 Report Diesen Beitrag melden

    Ce sont les frontaliers qui prennent le journal tout les jours.

  • Drachenzwerg am 12.09.2018 21:37 Report Diesen Beitrag melden

    Haut de moien hat ech Zeitung schnell duerch ! Weneg ze liesen do , an deen warse och ?? VakanzeZait ? oder ?

  • Niemand am 12.09.2018 16:52 Report Diesen Beitrag melden

    ''Luxemburgs Bewohner bleiben «L'essentiel» treu'' . . . Ich nicht.

    • l'essentiel am 17.09.2018 08:31 Report Diesen Beitrag melden

      wenn niemand nicht treu ist, dann sind alle treu ...

    einklappen einklappen
  • Lach am 12.09.2018 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der war gut xD