Wetter in Luxemburg

14. Januar 2021 08:20; Akt: 14.01.2021 08:53 Print

Météolux meldet acht Zentimeter Neuschnee

LUXEMBURG – Der staatliche Wetterdienst rechnet für den Donnerstag mit viel Neuschnee im Großherzogtum. Erst am Freitag lassen die Niederschläge nach.

storybild

Am Donnerstag ist im ganzen Land mit Schnee zu rechnen. (Bild: Editpress/Fabrizio Pizzolante/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Luxemburgs Wetterdienst warnt am Donnerstag vor starken Beeinträchtigungen durch Schneefälle im gesamten Großherzogtum. Die Wetterfrösche vom Findel haben für den Zeitraum von fünf Uhr bis 19 Uhr die Warnstufe Gelb ausgerufen. Die Experten erwarten zwischen vier und acht Zentimeter Neuschnee im Verlauf des Tages.

Die Temperaturen am Donnerstag liegen zwischen -4 und 1 Grad im Norden des Landes und -2 bis 1 Grad im Süden. Im ganzen Land drohen daher glatte Straßen.

Wochenende wird durchwachsen

Am Freitag könnte das Quecksilber auf bis zu -6 Grad sinken. Schneien soll es laut der Vorhersage nicht. Am Nachmittag könnte sogar die Sonne herauskommen, immerhin könnten uns vier Sonnenstunden bevorstehen. Bei Temperaturen zwischen -3 und 1 Grad sollten Sie sich für einen Winterspaziergang allerdings warm anziehen.

Die Aussichten für das Wochenende sind eher durchwachsen: Samstag und Sonntag sind weitere Schneefälle möglich. Mit Temperaturen zwischen -6 und null Grad ist der Samstag zwar frostiger als der Sonntag, aber dafür winken immerhin fünf Sonnenstunden. Am Sonntag klettert das Thermometer zwar auf bis zu drei Grad in der Spitze, dafür lässt sich die Sonne an diesem Tag wohl eher weniger Blicken.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Coelhinho da Páscoa am 14.01.2021 10:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dräi Flacke fale vum Himmel an dann esou ee Gedäichs.

    einklappen einklappen
  • Mio am 14.01.2021 09:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waat Meteolux mellt , an waat wirklech fällt sinn 2 puur Schung !

Die neusten Leser-Kommentare

  • Coelhinho da Páscoa am 14.01.2021 10:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dräi Flacke fale vum Himmel an dann esou ee Gedäichs.

    • Rutschparty am 14.01.2021 12:43 Report Diesen Beitrag melden

      daat kann jo nemmen een soen deen nach net am Norden war... :-D

    • @Coelhinho da Páscoa am 14.01.2021 15:44 Report Diesen Beitrag melden

      Léif Gréiss op Esch :)

    einklappen einklappen
  • Mio am 14.01.2021 09:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Waat Meteolux mellt , an waat wirklech fällt sinn 2 puur Schung !