Luxemburg

17. September 2021 09:01; Akt: 17.09.2021 09:01 Print

Miss Tourismus wird am Samstag gekürt

LUXEMBURG – Nach dem Hochwasser Anfang Juni findet am Samstagabend in Remich endlich die Wahl zur Miss Tourismus statt. Sie können für die 28 Finalisten stimmen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Wahl der Miss Tourismus sollte eigentlich bereits am 5. Juni über die Bühne gehen, doch dann wurden Teile des Landes von Überschwemmungen heimgesucht. Daraufhin entschlossen sich die Organisatoren in letzter Minute, die Wahl zu verschieben. Nun soll die Wahl am Samstag, dem 18. September stattfinden. Allerdings mit einigen Änderungen. Die Kür geht direkt ins Finale und statt der ursprünglich 36 Kandidatinnen sind nur noch 28 bei der Wahl dabei.

«Wir hatten uns darauf geeinigt, im November das Halbfinale und dann ein Finale mit 18 Mädchen zu machen. Aber um kein Risiko einzugehen, haben wir schließlich beschlossen, die Veranstaltung zu einem großen Abend zusammenzufassen», erklärt der Organisator Giuseppe Castellaneta. Die 28 Kandidatinnen und Kandidaten werden ab 20 Uhr im Pavillon Saint Martin in Remich auf die Bühne treten. Die Parade wird vor etwa hundert ausgewählten Zuschauern stattfinden und live auf der Website von Miss Tourisme übertragen werden.

50 Prozent der Stimmen für das Publikum, 50 Prozent für die Jury

«Sie werden vier Durchgänge machen. Die Parade wird von Darbietungen begleitet», sagt Castellaneta. Seit Mittwochabend können die Bürgerinnen und Bürger online für ihre Lieblingskandidatin abstimmen, und zwar bis Samstag um 19 Uhr. «Das Publikum zählt 50 Prozent, der Rest ist die Entscheidung der Jury am Samstagabend.» Die Gewinnerin und die beiden Zweitplatzierten werden am Ende des Abends gekürt. Die künftige Miss Tourismus wirbt für das Land und die touristischen Einrichtungen und in dieser Funktion besucht sie auch zahlreiche Veranstaltungen.

Der Wettbewerb findet zum ersten Mal statt, doch das Ziel der Organisatoren ist es die Misswahl im Land zu etablieren. So will man auf lange Sicht auch die offizielle Anerkennung durch die Tourismusbehörden erlangen. «Um die Verbindung und die Wirkung der Veranstaltung aufrechtzuerhalten, haben wir zahlreiche Treffen mit der Gruppe der Finalisten organisiert, Tagesausflüge nach Diekirch, Echternach, zwei Abende...», fügt Castellaneta hinzu und freut sich, dass der Wettbewerb an diesem Wochenende über die Bühne gehen kann.

(NC/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • De Grand-Sack am 19.09.2021 08:22 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr hübsche Mädels, doch eine Frage bleibt offen, waren die vor diesen Aufnahmen beim Steinhäuser zu Besuch?

  • Marc am 17.09.2021 19:49 Report Diesen Beitrag melden

    Firwat däerfen dann bei der Miss Tourismus keng Lëtzebuergerinnen matmaachen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • De Grand-Sack am 19.09.2021 08:22 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr hübsche Mädels, doch eine Frage bleibt offen, waren die vor diesen Aufnahmen beim Steinhäuser zu Besuch?

  • Marc am 17.09.2021 19:49 Report Diesen Beitrag melden

    Firwat däerfen dann bei der Miss Tourismus keng Lëtzebuergerinnen matmaachen?