BGL

16. September 2019 21:42; Akt: 16.09.2019 22:10 Print

Niederkorn erobert die Tabellenspitze zurück

Am Abend reichte den Männern von Roland Vrabec ein 1:0 Sieg gegen den FC Rodange um auf den ersten Platz zurückzukommen.

storybild

Der Mann des Abends lässt sich von seinen Mitspielern feiern. (Bild: Editpress/Gerry Schmit)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Progress Niederkorn gewinnt gegen den FC Rodange durch einen Treffer in der ersten Halbzeit. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff erzielte Emmanuel Francoise das 1:0 für die Gastgeber. Nach dem der Gästetorwart den Schuss von Laterza noch abfälschen konnte, war er gegen den Nachschuss von Stürmer Francoise machtlos. Der Ball zappelte im Netz und dann ging es auch schon in die Pause.

Nach dem erneuten Anpfiff plätscherte das Spiel vor sich hin, erst nach 10 Minuten hatten die Gastgeber wieder eine nennenswerte Chance. Der Tabellenletzte aus Rodingen konnte den Spielaufbau der Hausherren nicht entscheidend stören. Erst zwölf Minuten vor Schluss tauchte Rodingen vorm Tor der Niederkorner auf. Nach Abschluss des Spieltages steht Progres Niederkorn durch den Sieg am Abend wieder auf dem ersten Tabellenplatz.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.