In Luxemburg

14. Januar 2022 17:04; Akt: 14.01.2022 17:41 Print

Polizei verteilt 645 Strafen in Winterkampagne

LUXEMBURG – Während der Kampagne «Wanterzäit 2021» kontrollierte die Police Grand-Ducale insbesondere die Beleuchtung und Bereifung der Fahrzeuge.

storybild

Die Polizei hat in ihrer Winterkampagne hunderten Verkehrsteilnehmern einen Strafzettel ausgestellt. (Bild: Editpress)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Polizei hat am Freitag die Zahlen zur Kampagne «Wanterzäit 2021», die von Mitte Oktober bis Ende Dezember durchgeführt wurde, veröffentlicht. Damit rückten die Beamten die Sichtbarkeit und den technischen Zustand der Fahrzeuge in den Fokus. Fast die Hälfte (300) der insgesamt 645 Strafen wurden ausgestellt, weil die Fahrer ihre Beleuchtung nicht eingeschaltet hatten. 70 Mal wurde ein Bußgeld wegen nicht vorschriftsmäßigen Nummernschilder verhängt.

Eine unzureichende Bereifung beanstandete die Polizei in 84 Fällen, eine nicht korrekt gesicherte Ladung in 68 Fällen und technische Mängel in 14 Fällen.

50 Fahrer wurden bestraft, weil sie nicht über die in der Straßenverkehrsordnung vorgeschriebene Sicherheitsausrüstung wie Warndreieck oder Warnweste verfügten. Weitere 50 erhielten eine gebührenpflichtige Verwarnung wegen eines eingeschränkten Sichtfelds oder Unregelmäßigkeiten an den Fahrzeugfenstern.

(mc/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • packtiech am 14.01.2022 17:52 Report Diesen Beitrag melden

    haben sie denn auch im Bahnhofsviertel aufgeräumt!

    einklappen einklappen
  • Anja am 14.01.2022 19:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie pingelig ist das denn. Fast so wie in Deutschland.

  • 43 a Mei am 15.01.2022 10:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Anja Huet neischt mat pingelig ze din, haal dein Auto um Top da drauchs de hei keen topegen Mommentar ofzeginn!

Die neusten Leser-Kommentare

  • 43 a Mei am 15.01.2022 10:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Anja Huet neischt mat pingelig ze din, haal dein Auto um Top da drauchs de hei keen topegen Mommentar ofzeginn!

  • fillt_iech_emol am 15.01.2022 01:36 Report Diesen Beitrag melden

    Winterkampagne heisst der Kassenschlager der haufenweise neu eingestellten Polizisten. Das gibt Geld in die Staatskasse, anders als bei der Einbrecherjagt welche nicht lukrativ ist.

  • Little Roger am 15.01.2022 00:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kassen füllen,Corona kostet!!Und dann auch noch solche Kleinigkeiten!!So macht man sich beliebt

  • Anja am 14.01.2022 19:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie pingelig ist das denn. Fast so wie in Deutschland.

  • packtiech am 14.01.2022 17:52 Report Diesen Beitrag melden

    haben sie denn auch im Bahnhofsviertel aufgeräumt!

    • realdusninja am 15.01.2022 17:36 Report Diesen Beitrag melden

      Na, konnte sie nicht, sie mussten ja in der Zeit Wegelagerei spielen.

    einklappen einklappen