Radare in Luxemburg

09. Januar 2020 17:31; Akt: 09.01.2020 17:36 Print

Blitzer erfassen 772 Temposünder pro Tag

LUXEMBURG – Die Zahl der Blitzer im Land steigt. Deshalb werden auch mehr Fahrer erwischt, die zu schnell unterwegs sind. Seit 2016 haben die Radare 1.030.000 mal zugeschlagen.

storybild

Seit 2016 hat es über eine Million mal in Luxemburg «geblitzt».

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Jahr 2019 wurden 282.000 Fahrzeuge im Großherzogtum geblitzt, so die Statistik der Polizei, die RTL am Donnerstag veröffentlichte. Die Radargeräte im Land lösten somit etwa 772 Mal am Tag aus und die großherzogliche Polizei erstellte 1700 Berichte.

Im Jahr 2018 waren es noch 252.000 Autos, im Jahr davor 241.000 und 2016 255.000. Vom Rekordwert im vergangenen Jahr waren 157.000 Temposünder in luxemburgischen Fahrzeugen unterwegs, gefolgt von 41.000 Franzosen, 34.000 Belgiern, 18.000 Deutschen und 17.000 Niederländern.

25 stationäre Blitzer im Jahr 2019

Insgesamt wurden seit der Installation der ersten stationären Blitzer in Luxemburg am 16. März 2016 1.030.000 Fahrzeuge geblitzt. Im Großherzogtum hat die Anzahl der stationären Radare von 10 auf 25 im Jahr 2019 zugenommen, was auch die Zunahme bei den geblitzten Temposündern erklärt.

In den Jahren 2017 und 2019 wurden auch zwei Baustellenradargeräte installiert. Darüberhinaus führt die Polizei auch Kontrollen mit mobilen Blitzern durch. Einige von ihnen werden täglich bei L'essentiel angekündigt.

(mm/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • svendorca am 09.01.2020 18:44 Report Diesen Beitrag melden

    auch die Zahl der Einbrüche und Überfälle steigt!.dogéint gedd awer néischt gemaach..

    einklappen einklappen
  • Julie am 09.01.2020 19:27 Report Diesen Beitrag melden

    Sollte in den Indexwarenkorb

  • jimbo am 10.01.2020 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @de_klegen_fuerzkapp All Tacho um Auto geet vir! ech fueren bei engem 70er Radar am Wanter (17“) mat 75km/h um Tempomat laanscht. (Summer op 19“ mat 73) Mam GPS gemooss sin dat dann genau 70km/h. De Radar huet eng Toleranz vun 3km/h, also keint ech do mat 78/76 laanschtfueren ouni gebletzt ze gin. Dei meescht fueren awer bei engem 70er Bletzer mat 60km/h laanscht a beschleunegen hannendrun erem. (Dei sin geschter zu Hollerech vun engem 2ten mobilen dann mol erwescht ginn!!) Beim Autofueren soll een sech eben op dStrooss konzentreieren amplatz no Gefill ze fueren. Weem dat net passt, dee soll mam Bus fueren!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Echsinnet am 10.01.2020 16:05 Report Diesen Beitrag melden

    Op der A6 sollt op ALL Brek een Radar installeiert ginn.

  • jimbo am 10.01.2020 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @de_klegen_fuerzkapp All Tacho um Auto geet vir! ech fueren bei engem 70er Radar am Wanter (17“) mat 75km/h um Tempomat laanscht. (Summer op 19“ mat 73) Mam GPS gemooss sin dat dann genau 70km/h. De Radar huet eng Toleranz vun 3km/h, also keint ech do mat 78/76 laanschtfueren ouni gebletzt ze gin. Dei meescht fueren awer bei engem 70er Bletzer mat 60km/h laanscht a beschleunegen hannendrun erem. (Dei sin geschter zu Hollerech vun engem 2ten mobilen dann mol erwescht ginn!!) Beim Autofueren soll een sech eben op dStrooss konzentreieren amplatz no Gefill ze fueren. Weem dat net passt, dee soll mam Bus fueren!!

  • Arm am 09.01.2020 20:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Diejenige die erwischt werden müssten das fünffache bezahlen da jeder Fahrer weiß wo die Blitzer stehen

  • Julie am 09.01.2020 19:27 Report Diesen Beitrag melden

    Sollte in den Indexwarenkorb

  • honga am 09.01.2020 19:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @gerd bravo. Deng Mamma as bestemmt stolz op dech. Lol