In Luxemburg

19. Februar 2019 11:47; Akt: 19.02.2019 12:01 Print

Rowdys schlagen Fenster von autonomen Bus ein

LUXEMBURG-STADT – Ein selbstfahrender Shuttle-Bus wurde am vergangenen Wochenende offenbar mutwillig beschädigt. Das Fahrzeug steht nun einige Tage still.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Opgepasst! Wéinst Vandalismus wäert de City Shuttle dës Woch net fuere kënnen (18.02 - 22.02 abegraff).

Gepostet von Ville de Luxembourg am Montag, 18. Februar 2019

Einer der selbstfahrenden Shuttle-Busse, die in Luxemburg-Stadt im Pfaffenthal verkehren, wurde am vergangenen Wochenende von Unbekannten beschädigt. Wie die Stadt über die Sozialen Netzwerke mitteilt, ist eine Scheibe des Fahrzeugs eingeschlagen worden.

Der autonom fahrende Kleinbus muss nun repariert werden und kann seinen Dienst erst wieder nach dem 22. Februar aufnehmen.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Knouterketti am 19.02.2019 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Brauch een nemmen dei bloed Mobilitaetswerbung op RTL ze kucken - asozial, matt den Fess op den Setzer etc. Gleiwen net dass een vun der Gambia eng Keier mam Oet waert fueren (ech och net op gratis oder payant - i love my car)

  • BusLover am 19.02.2019 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    Aarmséileg ... dat ass och e Problem vum ëffentlechen Transport, zemools wa gratis : All Wouscht fiert do mat !

    einklappen einklappen
  • Kostenlose am 19.02.2019 14:30 Report Diesen Beitrag melden

    Huch, schon jetzt! Ja was ist denn billiger: Ein Fahrer zu bezahlen oder jeden zweiten Monat, eine Reparatur? Aber wartet mal ab, wenn alle ÖT Gratis werden, wird noch weniger Respekt herrschen...und es wird uns teurer als Gedacht, wetten?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Josianne am 20.02.2019 07:06 Report Diesen Beitrag melden

    Do war wuel generft well dat dengen net vun der Platz kennt. Et ass jo och eng Frechheet das deen esou lues do ronderemtuckert. Ze Fous bas de mei schnell

  • Zbigniew Bonniek am 19.02.2019 23:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Setz do keen mat am bus wei zu contern? Owes am dall... Do geet gearen eppes futti... Zumools wann keen oppasst... Et weart den Alkohol drun schold sinn...

  • Knouterketti am 19.02.2019 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Brauch een nemmen dei bloed Mobilitaetswerbung op RTL ze kucken - asozial, matt den Fess op den Setzer etc. Gleiwen net dass een vun der Gambia eng Keier mam Oet waert fueren (ech och net op gratis oder payant - i love my car)

  • Dudabo am 19.02.2019 15:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ech soen dénger Mam et wann ech se den owend gesinn. Awer réischt durno. Schumm dech du Dabo.

  • Kostenlose am 19.02.2019 14:30 Report Diesen Beitrag melden

    Huch, schon jetzt! Ja was ist denn billiger: Ein Fahrer zu bezahlen oder jeden zweiten Monat, eine Reparatur? Aber wartet mal ab, wenn alle ÖT Gratis werden, wird noch weniger Respekt herrschen...und es wird uns teurer als Gedacht, wetten?

    • Sehr TEURE am 19.02.2019 18:28 Report Diesen Beitrag melden

      Dann schicken wir die Rechnung an den grinsenden Ticketknipser der die Ticketknipser abgeschafft hatt.

    einklappen einklappen