Royales Fest

18. Februar 2020 10:09; Akt: 18.02.2020 11:23 Print

Stéphanie feiert ihren 36. Geburtstag

LUXEMBURG – Die Erbgroßherzogin und werdende Mutter hat am heutigen Dienstag Geburtstag. Wir wünschen alles Gute!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erbgroßherzogin Stéphanie feiert an diesem Dienstag ihren 36. Geburtstag. Als Gräfin Stéphanie de Lannoy wurde sie am 18. Februar 1984 in Renaix, Belgien, geboren. Sie ist das achte und jüngste Kind des Comte de Lannoy, der am 10. Januar 2019 starb, und der Comtesse de Lannoy, geborene Alix della Faille de Leverghem, die am 26. August 2012 starb.

Gemeinsam mit Ehemann Guillaume erwartet Stéphanie ihr erstes Kind. Es kommt voraussichtlich im Mai zur Welt.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Léon Maakes am 18.02.2020 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wann ech Geburtsdag hun dat steet net an der Zeitung, bei esou Leit muss en riesen Tamtam gemeet gin. Am Kriich huet Groussherrzogin Charlotte sech eweg gemeet no England wei e Feigling anstatt hei beim Vollek ze bleiwen egal wat geschitt. A wann ech esou eepes liesen steisst dat mer haut nach sauer erop.Ech hun dat sou vun mengen Elteren gezielt kritt ech war zu daer Zeit nemmen 5 Joer aal.

  • Léon am 18.02.2020 16:13 Report Diesen Beitrag melden

    Ça n’intéresse personne

  • Gerd am 18.02.2020 17:51 Report Diesen Beitrag melden

    vir den nowend hun se deichter gemeld,an vir muer moien hell,sin mol gespannt op daat sou soll kommen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gerd am 18.02.2020 17:51 Report Diesen Beitrag melden

    vir den nowend hun se deichter gemeld,an vir muer moien hell,sin mol gespannt op daat sou soll kommen.

  • Léon am 18.02.2020 16:13 Report Diesen Beitrag melden

    Ça n’intéresse personne

  • Léon Maakes am 18.02.2020 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wann ech Geburtsdag hun dat steet net an der Zeitung, bei esou Leit muss en riesen Tamtam gemeet gin. Am Kriich huet Groussherrzogin Charlotte sech eweg gemeet no England wei e Feigling anstatt hei beim Vollek ze bleiwen egal wat geschitt. A wann ech esou eepes liesen steisst dat mer haut nach sauer erop.Ech hun dat sou vun mengen Elteren gezielt kritt ech war zu daer Zeit nemmen 5 Joer aal.

  • bnm am 18.02.2020 15:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Steuerzahler wird bestimmt den Hochzeitskuchen bezahlen dürfen.

  • Léonie am 18.02.2020 12:25 Report Diesen Beitrag melden

    Meng bescht Gléckwënsch fir Äre Gebuertsdag, Altesse royale.