Tanken

26. November 2021 17:58; Akt: 26.11.2021 18:17 Print

Super 95 wird günstiger – Diesel wird teurer

LUXEMBURG – Zum Samstag ändern sich wieder die Preise an den Zapfsäulen des Landes. Wer einen Benziner fährt darf sich freuen, Dieselfahrer gucken in die Röhre.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Preistafeln an den Tankstellen des Großherzogtums werden zum Samsatg wieder umgestellt. Wie das Energieministerium mitteilt, wird der Liter Super 95 um 0 Uhr um 1,7 Cent günstiger und kostet dann 1,468 Euro.

Der Diesel steigt auf den Literpreis von 1,394 Euro. Das sind 2,8 Cent mehr als zuletzt. Heizöl wird ebenfalls teurer – und zwar um 1,9 Cent pro Liter auf dann 78,6 Cent.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • gre am 26.11.2021 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einfach nemmen Abzocke! De Barrel fällt an den Diesel gett méi deier! Egsl est!

  • Humpenjang am 26.11.2021 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Hunn iwwer 20 Joer keen Auto mei gehaat, sollt ech nach eng keiereen kreien, dann een Mercedes 240. Deen sefft dann weinegstens Frittefett.

  • Claude am 26.11.2021 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    den Här Turmes wunnt niewend der Gare a senger Uertschaft , awer den Här muss trotzdem all moies vum Dingschtauto ófgeholl gin . als Grengen fueren Ech dach ned mam öffentlechen Transport !!!!!!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Geméismann am 27.11.2021 21:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    och de Stroum ged daat anert Joer mie deier.

  • Lol am 27.11.2021 07:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer schlimmer

  • Gen X am 26.11.2021 23:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @ Gre : An de Bensin ass méi belleg gin! Sauerei!

  • Claude am 26.11.2021 20:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    den Här Turmes wunnt niewend der Gare a senger Uertschaft , awer den Här muss trotzdem all moies vum Dingschtauto ófgeholl gin . als Grengen fueren Ech dach ned mam öffentlechen Transport !!!!!!!

    • Dee Béisen am 28.11.2021 09:25 Report Diesen Beitrag melden

      Dat heescht den Dingschtauto muss fir d'éischt nach bis bei hie fueren an duerno och erëm zeréck. Onnëtz ëmweltschiedegend Distanzen. Fir dat wat hie leescht géif Télétravail déck duer goen.

    einklappen einklappen
  • Humpenjang am 26.11.2021 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Hunn iwwer 20 Joer keen Auto mei gehaat, sollt ech nach eng keiereen kreien, dann een Mercedes 240. Deen sefft dann weinegstens Frittefett.