Ex-Prinzessin

24. Februar 2021 15:35; Akt: 07.04.2021 12:54 Print

Tessy von Luxemburg ist wieder schwanger

LUXEMBURG/LONDON – Die ehemalige Ehefrau von Prinz Louis gab auf Instagram bekannt, dass sie wieder ein Kind erwartet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf die Verlobung folgt das nächste freudige Ereignis: Die ehemalige Prinzessin, Tessy von Luxemburg, verkündete am Mittwoch über ihren Instagram-Account, dass sie wieder ein Kind bekommt. In der Bildunterschrift eines Fotos, auf dem sie an der Seite ihres Verlobten die Hände auf den Bauch legt, schrieb sie, dass «der Frühling die perfekte Zeit ist, um zarte Blumen wachsen zu lassen».

Die Ex-Frau von Prinz Louis, dem Sohn von Großherzog Henri, erwartet damit im Alter von 35 Jahren ihr drittes Kind. Gabriel, 14, und Noah, 13, werden in den kommenden Monaten zu großen Brüdern. Tessy Antony de Nassau hatte Anfang Januar ihre Verlobung mit dem Schweizer Unternehmer Frank Floessel bekannt gegeben.

Die werdenden Eltern leben in London. Tessy und Prinz Louis hatten sich im April 2019 nach zehn Jahren Ehe voneinander getrennt. Nach dem Corona-Jahr 2020, in dem sich auch Tessy mit dem Virus infizierte, beginnt 2021 für Tessy also mit zwei freudigen Ereignissen.

(jw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Etna am 24.02.2021 15:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wir gratulieren von ganzem Herzen ????

    einklappen einklappen
  • Royals haben eben Zeit zum B.... am 24.02.2021 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    und der Steuerzahler finanziert diesen privaten Spass. Royals allesamt schämt euch, dass feudale Leben auf anderer Kosten zu leben, die dafür auch noch arbeiten u. was macht ihr??? "Nachwuchs"!!!

    einklappen einklappen
  • Lilu am 26.02.2021 17:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Prenz oder Prinzessin

Die neusten Leser-Kommentare

  • Chantal am 06.04.2021 14:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz genau

  • Lilu am 26.02.2021 17:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Prenz oder Prinzessin

  • ag am 25.02.2021 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wirwaat kennt daat an zeitung?sou wichteg as et net. dausende fraen kreie kanner ouni dass ganz land informeiert get.

  • Ralf am 25.02.2021 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    Den Adelstitel ass dach fort? Oder net? Iwerhapt, meng Frendin ass och schwanger. Meng Fra ass zwar net frou mee egal.

  • zorro am 25.02.2021 13:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Et sinn vill Froen schwanger, zielen déi net......