Luxemburg

26. Oktober 2021 14:28; Akt: 26.10.2021 14:50 Print

Tram bricht Nutzerrekord – Ausbau geht weiter

LUXEMBURG – Neue Fahrgastzahlen zeigen ein deutlich gestiegenes Interesse an der Luxemburger Straßenbahn. Unterdessen wird die Strecke weiter ausgebaut.

storybild

Rund 67.000 Menschen nutzen die Tram nach aktuellen Zahlen täglich. (Bild: L'essentiel/Vincent Lescaut)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Luxemburger Tram wird immer beliebter. Nach neusten Fahrgastzahlen nutzen derzeit 67.000 Menschen pro Tag die Straßenbahn in der Hauptstadt. Im Juni lag die Zahl noch bei 56.000 und im März bei 40.000. Als die Bahn im Dezember 2020 das Bahnhofsviertel erreicht hatte, verzeichnete Betreiber Luxtram lediglich 36.000 Nutzer in einem Monat.

Während des Corona-Lockdowns brachen die Nutzerzahlen naturgemäß ein. Im März 2020 nutzen nur noch 1400 Fahrgäste täglich die Straßenbahn. Vor der Krise waren es 34.000 täglich.

Das Streckennetz der Tram soll künftig deutlich ausgebaut werden. So begannen am heutigen Dienstag erste Arbeiten für den Abschnitt zwischen Kirchberg und dem Flughafen Findel. Hier müssen zunächst einige Bäume weichen, ehe die Straßenbahn 2024 die Hauptstadt mit dem Flughafen verbinden soll. In die andere Richtung wird auch an der Tramanbindung nach Bonneweg kräftig gearbeitet. Die dortigen Arbeiten lägen im Zeitplan, heißt es von Luxtram. Im September 2022 sollen die Züge dann auf diesem Abschnitt verkehren.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • bil am 26.10.2021 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Werden immer die gleichen Menschen gezählt?

  • yesitsme274@gmail.com am 26.10.2021 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    Alles schein a gutt. Just dass ech sait mett Dezember 2020 erem mam Auto fueren well se d'Busser esou gekiirzt hun dass ech elo 110 minuten anstatt 65 brauch. Merci Staat Letzebuerg.

  • @ArmHannes am 26.10.2021 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wir sind mit der Tram wieder zur Langsamkeit zurückgekehrt Und man muss Angst haben überfallen zu werden.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tram2099 am 27.10.2021 12:56 Report Diesen Beitrag melden

    Keen Frenn vun der Tram, strubbelvoll, lues, zevill haltestellen, an net propper. Setzer sin vill ze hart an extreem onbequem.

  • @ArmHannes am 26.10.2021 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wir sind mit der Tram wieder zur Langsamkeit zurückgekehrt Und man muss Angst haben überfallen zu werden.

  • Pudding am 26.10.2021 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Wieviele Busse werden täglich in der Stadt hierdurch eingespart?

  • yesitsme274@gmail.com am 26.10.2021 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    Alles schein a gutt. Just dass ech sait mett Dezember 2020 erem mam Auto fueren well se d'Busser esou gekiirzt hun dass ech elo 110 minuten anstatt 65 brauch. Merci Staat Letzebuerg.

  • bil am 26.10.2021 15:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Werden immer die gleichen Menschen gezählt?