Verbraucherschutz

10. Januar 2021 11:09; Akt: 10.01.2021 11:09 Print

ULC warnt vor Betrug bei Handwerkern

LUXEMBURG – Betrügereien bei Reparaturen im eigenen Haus häufen sich, so der luxemburgische Verbraucherverband.

storybild

Seit dem 4. Januar sind bereits ein halbes Dutzend Beschwerden bei der ULC eingegangen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der luxemburgische Verbraucherverband, die Union luxembourgeoise des consommateurs (ULC), warnt vor Betrügereien bei Hausreparaturen (Klempnerarbeiten, Schlosserarbeiten, Heizung) und stellt fest, dass die eingehenden Beschwerden zunehmen. Einige Unternehmen scheinen die Notlage und Dringlichkeit von Einzelpersonen auszunutzen, um überhöhte Preise für ihre Dienstleistungen zu verlangen. «Mehrere hundert Euro, tausend Euro oder mehr, egal ob das Problem gelöst ist oder nicht», so die ULC.

Die Verbraucher-Organisation hat im Jahr 2020 etwa 30 Fälle gezählt. Seit dem 4. Januar 2021 sind bereits ein halbes Dutzend Beschwerden eingegangen. Die Arbeiten «sind in der Regel schlecht ausgeführt, wenn sie nicht noch mehr Schaden anrichten...», fährt die ULC fort und weist darauf hin, dass die Betrüger nach ihrer Arbeit Druck auf ihr Opfer ausüben, damit es den geforderten Betrag in bar oder per Kreditkarte bezahlt. Außerdem weigern die entsprechenden Handwerker sich oft, eine Quittung für die geleistete Arbeit auszustellen - alles Anzeichen, die den Verbraucher alarmieren sollten.

Durch wechselnde Namen von Unternehmen, können Bewertungen in Suchmaschinen veraltet sein und dadurch den Verbraucher zusätzlich verwirren. Um unseriöse Anbieter zu entlarven, empfiehlt der Verbraucherverband unter anderem, sich an einen Fachmann der Branche zu wenden, der über öffentlich zugängliche Räumlichkeiten verfügt, und mehrere Angebote anzufordern. Hat der Verbraucher sich entschieden, sollte der Anbieter des Vertrauens alle wichtigen Angaben (Adresse, Umsatzsteuernummer) auf seiner Website veröffentlicht haben. Wenn der Preis übertrieben erscheint oder die Arbeit nicht oder schlecht ausgeführt wird, sollte der Verbraucher in jedem Fall die Zahlung verweigern. «So können Sie den geforderten Betrag später anfechten», so der Verbraucherverband.

(pp/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kleinulrich am 10.01.2021 15:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Esu eng Gaunerfirmaen sollen pubik gemach gin, Leit sollen all Infoen kréien waat do lass as. Mir wollten se eng nei Kupplung fir 3400 euro an den Auto bauen, deen 70000 km erof huet an Pedal heinsdo ennen bliwen as. Du sin ech an eng Garage ant Ausland gang, well die Mark am Land nit deck vertrueden as, die hun neien Uelech ant de Bremskreeslaf gemach, waat dee selwichten Uelich as, well hun ech 6000 km uni Problem gemach an et huet nemmen 80 euro kascht. Ech froen mech elo, ween kan hei am Land iwerhaapt een Elektroauto flecken ? As dach keen ausgebild, de Client kan bezuelen...

    einklappen einklappen
  • edsi6 am 11.01.2021 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dat ass net wéi d'eicht mir wollte Solaranlag mat neiem andigel wëllen an hunn déi vun der Heizung gefrot wat datt kascht ëm 700 Euro, esou hunn mir den gefrot den se installéiert huet dowar Rechnung ëm 210 Euro Et gëtt den keck gemacht mat den Leit och den Wee se berechnen, déi firme misste all jacquard fuere, déi versichen en Tour se machen an all Mënsch gritt den Wee verrechnet, an den stonnen Lohn en schafft en kuckt no an préiser ëm 70 +- € ston verringern méi wéi Dokteren. Mir hätten en heizunsmontrur ass komm wéi fort war Stong Heizung erëm datt ass 4 moll esou gahn well ëmmer an Rechnung gestallt duerno hunn mir déi Firma raus geheit lll

Die neusten Leser-Kommentare

  • edsi6 am 11.01.2021 09:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dat ass net wéi d'eicht mir wollte Solaranlag mat neiem andigel wëllen an hunn déi vun der Heizung gefrot wat datt kascht ëm 700 Euro, esou hunn mir den gefrot den se installéiert huet dowar Rechnung ëm 210 Euro Et gëtt den keck gemacht mat den Leit och den Wee se berechnen, déi firme misste all jacquard fuere, déi versichen en Tour se machen an all Mënsch gritt den Wee verrechnet, an den stonnen Lohn en schafft en kuckt no an préiser ëm 70 +- € ston verringern méi wéi Dokteren. Mir hätten en heizunsmontrur ass komm wéi fort war Stong Heizung erëm datt ass 4 moll esou gahn well ëmmer an Rechnung gestallt duerno hunn mir déi Firma raus geheit lll

  • Kleinulrich am 10.01.2021 15:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Esu eng Gaunerfirmaen sollen pubik gemach gin, Leit sollen all Infoen kréien waat do lass as. Mir wollten se eng nei Kupplung fir 3400 euro an den Auto bauen, deen 70000 km erof huet an Pedal heinsdo ennen bliwen as. Du sin ech an eng Garage ant Ausland gang, well die Mark am Land nit deck vertrueden as, die hun neien Uelech ant de Bremskreeslaf gemach, waat dee selwichten Uelich as, well hun ech 6000 km uni Problem gemach an et huet nemmen 80 euro kascht. Ech froen mech elo, ween kan hei am Land iwerhaapt een Elektroauto flecken ? As dach keen ausgebild, de Client kan bezuelen...

    • Meckergéss am 10.01.2021 16:32 Report Diesen Beitrag melden

      En Elektroauto mat Kupplung ?

    • mol kucken am 11.01.2021 08:34 Report Diesen Beitrag melden

      kann och en hybrid sinn.

    • Kleinulrich am 11.01.2021 11:51 Report Diesen Beitrag melden

      hei war een hondsgewéinlichen Diesel. Zukunft wär dan den Elektroauto,wu hei am Land guer keen epes dofun kennt.

    einklappen einklappen