Bahnhof «Pont Rouge»

08. Februar 2016 11:58; Akt: 08.02.2016 15:36 Print

Video zeigt neue Seilbahn auf den Kirchberg

LUXEMBURG - Die CFL stellt neue Bilder des Bahn-Drehkreuzes unter der Roten Brücke vor. Vorerst fahren noch Mars-Männchen mit der Standseilbahn, 2017 wird sie aber Realität.

So stellt sich die CFL das Geschehen auf dem neuen Bahnhof vor.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Eisenbahngesellschaft CFL hat am Montag ein animiertes Video vorgestellt, das die neue Standseilbahn auf den Kirchberg zeigt. Die Seilbahn soll den im Bau befindlichen Bahnhof Kirchberg-Pfaffenthal mit der Place de l'Europe verbinden. 1200 Fahrgäste können damit innerhalb von zehn Minuten hinauf auf das Plateau befördert werden und dort dann auf die Tram umsteigen. Die Erstfahrt der Seilbahn über den 40 Meter hohen Anstieg soll Ende 2017 stattfinden, so die CFL. Eine Fahrt nach oben dauert nicht länger als 63 Sekunden.

Der neue Bahnhof unter der Roten Brücke ist eines der wichtigsten Verkehrsprojekte in Luxemburg. Durch die neue Umsteigeplattform sollen Bahnpendler künftig leichter und schneller zu ihren Arbeitsplätzen im wichtigsten Geschäfts- und Bankenzentrum des Landes kommen. Auf dem Video sind auch Fahrradabstellplätze auf dem Bahnsteig zu sehen. Das gesamte Projekt mit dem neuen Bahn-Drehkreuz kostet 96 Millionen Euro.

(jt/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • De Mann vu menger Fra am 08.02.2016 15:56 Report Diesen Beitrag melden

    Animatiounsvideo super gudd gemaach. E bëssi Tounbegleedung wier jo nët sou schlëmm, mais eventuell ze deier gin :-) . Allerdéngs sin am Text Ongereimheeten: 1200 Mënschen an 10 minuten, ok... mais da stin se um Fort Olisy d'Luucht aus ze kucken an op de nächsten Tram ze waarden. An der Tëschzäit kommen ëmmer méi Läit un... Vläicht. Ech gleewen nët méi un de Kleeschen. Käschtepunkt 96 Mio., maach sin... no uewen ze révidéieren wann ët souwäit mol ass... an w e g ouni TVA, oder sin se Steierfräi oder de bëllege Saz fir ze bauen... oder??

  • Daniel am 08.02.2016 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Tram fiert zu de Spëtzestonnen am 3-Minuten Takt a packt 450 Leit. Daat misst opgoen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Daniel am 08.02.2016 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Tram fiert zu de Spëtzestonnen am 3-Minuten Takt a packt 450 Leit. Daat misst opgoen.

  • De Mann vu menger Fra am 08.02.2016 15:56 Report Diesen Beitrag melden

    Animatiounsvideo super gudd gemaach. E bëssi Tounbegleedung wier jo nët sou schlëmm, mais eventuell ze deier gin :-) . Allerdéngs sin am Text Ongereimheeten: 1200 Mënschen an 10 minuten, ok... mais da stin se um Fort Olisy d'Luucht aus ze kucken an op de nächsten Tram ze waarden. An der Tëschzäit kommen ëmmer méi Läit un... Vläicht. Ech gleewen nët méi un de Kleeschen. Käschtepunkt 96 Mio., maach sin... no uewen ze révidéieren wann ët souwäit mol ass... an w e g ouni TVA, oder sin se Steierfräi oder de bëllege Saz fir ze bauen... oder??