Ausgehtipps

13. September 2019 13:58; Akt: 13.09.2019 17:40 Print

Was geht am Wochenende in Luxemburg ab?

LUXEMBURG – Das Wochenende verspricht wieder Unterhaltung – unter anderem mit der Nacht der Kulturen, einem Erlebnisbesuch im Naturmuseum und einem Biker-Ausflug.

storybild

Anlässlich der Nacht der Kulturen haben sich Sandy Flinto, Pierrick Grobéty und ihre Tänzer in einem im Wald aufgebauten Badezimmer gefilmt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kunst
Escher Nacht der Kulturen

Am Samstag findet in Esch/Alzette die 8. Auflage der «Nuit de la Culture» (Nacht der Kulturen) statt. Zahlreiche künstlerische Darbietungen zum Thema «Wasser» werden in der Minettmetropole angeboten.

Fest
Das Naturmuseum entdecken

Am kommenden Sonntag haben Naturliebhaber die Gelegenheit, einen Blick hinter den Kulissen des Museums für Naturgeschichte zu werfen. Ab 12 Uhr stehen den Besuchern die Labors und die Sammlungsräume des Museums offen. Kinder können in der Abtei Neumünster an etwa zwanzig Workshops zum Thema Natur teilnehmen. Für das leibliche Wohl der Besucher wird mit Bio- und Regionalprodukten gesorgt.

Freizeit
Biker-Familie geht auf Sonntagstour

Am kommenden Sonntag starten Motorradfahrer, Quad- und Trikefahrer zur 10. Ausgabe der «Stärentour». Der Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem ACL-Parkplatz in Bertringen. Um 10 Uhr fällt der Startschuß. In Echternach ist eine Mittagspause vorgesehen. Die Tour endet in Niederkerschen. Die Teilnahme kostet 15 Euro, inklusive Kaffee und Croissants.

Kirmes
Leidelenger Kirmes 2.0

Vom 13. bis zum 15. September wird das Leudelinger Dorfkern zu einem knalligen Gesamtkunstwerk gewandelt. Zahlreiche Häuser wurden von insgesamt 30 Künstlern zu Leinwänden umfunktioniert. Für die musikalische Stimmung gibt es verschiedene DJ-Sets und Live-Konzerte.

Freizeit
Freizeitaktivitäten für die ganze Familie in Marienthal

Am Sonntag organisiert das Jugendwerk von Marienthal ein Tag der offenen Türen. Auf dem Programm stehen unter anderem: Mountainbike-Tour, Escape Room, Seilpark, Wandern und sogar ein Foto-Workshop.

Veranstaltung
Jugendhäuser im Wettstreit

Am Samstag veranstalten die Jugendlichen von insgesamt sechs Jugendhäusern einen Wettkampf. Dabei treten Teams von Jugendlichen und Betreuern von verschiedenen Jugendhäusern gegeneinander an. Es geht darum festzustellen, wer auf der 50-Meter langen und acht Meter hohen aufblasbaren Bahn am schnellsten läuft. Jeder ist willkommen und eingeladen mitzumachen.

Show
Straßenkünstler in Ettelbrück

Am Samstag, ab 14 Uhr, findet das «Ettelbrooklyn Street Fest» statt. Akrobaten, Jongleure, Clowns und Musiker wandeln die Straßen der Stadt in ein Open-Air Theater. Ebenfalls auf dem Programm: Graffiti-, Skateboard- und Serigrafie-Workshops.

Sport
Rollstuhltennis

Am kommenden Samstag, von 12.30 bis 17.30 Uhr finden im Luxemburger Club des Arquebusiers, ein Rollstuhltennisturnier statt. Verschiedene prominente Tennisspieler nehmen ebenfalls an dem Event teil. Die Erlöse gehen an Handicap International.

Stoffmesse
Stoffspektakel in der Luxexpo The Box

Am Samstag, von 10 bis 17 Uhr findet in der Luxexpo The Box das große «Stoffen Spektakel» statt. Stoffe für alle Zwecke, Schnittmuster, Nähmaschinen. Wer sich für das Nähen interessiert wird hier fündig.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.