Ausgehtipps

17. Januar 2020 13:43; Akt: 17.01.2020 15:44 Print

Was geht am Wochenende in Luxemburg ab?

LUXEMBURG – Das Wochenende steht wieder vor der Tür. Wer noch keine Pläne hat, findet vielleicht etwas passendes bei unseren Tipps.

storybild

Im vergangenem Jahr besuchten mehr als 30.000 Urlaubslustige die Vakanz-Messe in Luxemburg.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Messe
Wie im Paradies

San-Blas, Kodiak, Wrangel... Vielen Menschen sind sie unbekannt. Dabei handelt es sich um drei von vielen wunderbaren Inseln, die es am kommenden Wochenende auf der Luxemburger Vakanz-Messe zu entdecken gibt. Von Freitag bis Sonntag können die Besucher ganz gelassen ihren nächsten Urlaub in den schönsten Orten der Welt planen. Bei dieser Vielfalt besteht die Qual der Wahl wohl darin, sich für ein Urlaubsziel zu entscheiden.

Vakanz-Messe 2019:

Tradition
Chinesisches Neujahr

In Luxemburg feiern die Chinesen bereits am Samstag den Eintritt in das neue Jahr. Zum zweiten Mal organisiert das Konfuzius-Institut der Universität Luxemburg auf der Place d'Armes eine große Parade mit Drachen und Löwen. Auf dem Programm stehen übrigens kostenlose Workshops, Tai-Chi und Kalligrafie. Auf dem kulinarischen Menü stehen chinesische Raviolis.

Theater
Umweltbewusstes Theaterstück

Am heutigen Freitagabend, um 19.30 Uhr, führen die FreReBri(des) im Kulturhaus von Niederanven ihr Theaterstück «Robert(s)» vor. Der Name besteht übrigens aus den Abkürzungen von Frédérique Colling, Renelde Pierlot und Brice Montagne. Das Luxemburger Trio hat ein «umweltbewusstes» Theaterstück auf die Beine gestellt, in dem es nicht nur um das Thema Ökologie geht. Auch im kreativen Prozess – vom Entwurf bis zur Vorführung – zielten die Künstler darauf ab, den ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten.

Tanz
Russischer Wohltätigkeitsball

Am kommenden Samstag lädt der Russian Club of Luxembourg zur 9. Ausgabe seines eleganten Wohltätigkeitsballs ein. Das Event startet um 18.30 Uhr im Cercle Cité in der Hauptstadt. Dieses Jahr lautet das Thema «Maskenball». Die Erlöse gehen an Wohltätigkeitsorganisationen für Kinder in Russland. Tickets stehen auf www.ball.russki.lu zum Verkauf.

Auflage 2019:

Ausstellung
Temporäre Kunstgalerie in Tetingen

Vom 17. bis zum 26. Januar findet in der Tetinger Schungfabrik die erste Leistungsschau des Künstlerkreises ARC für 2020 statt. Die Vernissage startet am heutigen Freitag, um 19 Uhr. Etwa 30 Künstler stellen ihre Werke aus – darunter die Malerin Patricia Lippert.

(ol/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Léon am 19.01.2020 10:31 Report Diesen Beitrag melden

    Comme toujours pas grand chose.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Léon am 19.01.2020 10:31 Report Diesen Beitrag melden

    Comme toujours pas grand chose.