Ausgehtipps

07. Juni 2019 12:48; Akt: 07.06.2019 16:24 Print

Was geht am Wochenende in Luxemburg ab?

LUXEMBURG – Am kommenden Pfingstwochenende wird so einiges für Sport- Kultur, und Musikfans geboten.

storybild

Im letzten Jahr nahmen insgesamt 8000 Sportbegeisterte an der «Nuit du Sport» teil.

Fehler gesehen?

Sport
Großes Angebot an Sportarten

Am Samstag findet von 16 bis 23 Uhr in 31 Gemeinden Luxemburgs die «Nuit du Sport» statt. Die Besucher können insgesamt 185 Sportarten ausprobieren – darunter Kampfsportarten, Yoga, Pilates, Parkour und Skateboard.

Fest
Mit den Nachbarn Bekanntschaft machen

Wer Lust hat, seine Nachbarn kennenzulernen, dem wird mit dem Nachbarschaftsfest am Freitag eine perfekte Möglichkeit angeboten! Für Bänke, Tische oder Stühle können die Initiatoren eines Nachbarschaftsfests auf die Unterstützung ihrer Gemeinde zurückzugreifen. Das Nachbarschaftsfest ist 1999 in Paris entstanden. Seit 2005 wird es auch in Luxemburg gefeiert.

Festival
Kulturweltreise in Differdingen

Am kommenden Wochenende steht in der Stadt Differdingen – in der insgesamt 113 Nationalitäten leben – das «Multikulti-Festival» auf dem Programm. Besucher können sich dort sowohl kulturell, als auch kulinarisch bei zahlreichen spannenden Programmpunkten verwöhnen lassen.

Konzert
Techno-Queen in der Rockhal

Am Freitagabend betritt Amélie Lens die Bühne der Rockhal. Die 29-Jährige Künstlerin ist einer der gefragtesten Elektro-DJs. Überzeugen konnte sie mit ihren Sets unter anderem am Awakenings Festival in Holland, am LaPlage de Glazart Open-Air Festival in Paris und im DC10-Club in Ibiza. Bekannt wurde sie im Jahr 2017 mit der «Contradiction EP».

Amélie Lens am LaPlage de Gazart-Festival:

Fest
Afrika in der Kulturfabrik

Am Samstag findet in der Escher Kulturfabrik die neunte Auflage des Afrikafests statt. Kreative Workshops, Tanzvorführungen und kulinarische Spezialitäten stehen auf dem Programm.

Festival
Schiefermuseum in Obermartelingen

Am kommenden Wochenende organisiert die ASBL Kollibri in Obermartelingen das «Koll an Aktioun»-Festival. Familien und kulturbegeisterte Besucher finden dort ein breitgefächertes Programm mit Straßenanimationen, Musik und Kunstausstellungen.

Konzert
Das neue Gesicht des Luxemburger Raps

Nicool gilt als das neue Gesicht des Luxemburger Raps. Am Freitag stellt die Künstlerin im Gudde Wëllen ihr erstes Album «Den Ufank vum N» vor.

«130 Säiten» von Nicool:

Genuss
Preisgekrönte Weine und Crémants entdecken

Am Sonntag und Montag findet von 11 bis 20.30 Uhr an der Luxemburger Mosel das «Wine Taste Enjoy»-Event statt. Eine gute Gelegenheit für Weinliebhaber, preisgekrönte Weine und Crémants zu kosten.

Fest
15 Jahre Abtei Neumünster

Am Sonntag findet in der Abtei Neumünster ab 18 Uhr (Montag ab 11 Uhr) ein großes Fest mit Jazzmusik, Zirkus, Tanz und kulinarische Spezialitäten statt.

Tanz
Tanzturnier in den Rotondes

Am Samstag stehen die Finalisten des Mindless-Tanzturniers in den Luxemburger Rotondes auf der Bühne. Los geht es um 18.30 Uhr.

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.