In Luxemburg

09. August 2019 18:04; Akt: 09.08.2019 22:02 Print

Wirbelsturm verwüstet den Süden Luxemburgs

PETINGEN – Ein Wirbelsturm ist über den Süden hinweggezogen. Die Schäden sind immens, der Verkehr liegt brach.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Einwohner von Petingen «hatten das noch nie zuvor gesehen». Ein heftiger Tornado, der die Stadt trifft und für einige Schäden anrichtet. «Rodingen, Petingen, Niederkerschen, Autos wurden beschädigt und Hausdächer zerstört», erklärt ein Leser von L'essentiel.

Die Bilder sind ziemlich beeindruckend. Autos mit kaputten Fenstern, abgeknickte Bäumen und eine abgedecktes Haus Nach 18 Uhr war die Straße voller Zweige, was die Rettungsdienste und die Polizei zum Eingreifen zwang. «Derzeit ist die Straße zwischen Petingen und Rollingen vollständig gesperrt», sagt ein Leser von L'essentiel.

Die Polizei rät unterdessen den Bürgern nach Möglichkeit in der Gegend nicht mit dem Auto zu fahren. Wie ein Polizeisprecher sagte, seien durch umgestürzte Bäume und Gegenständen viele Straßen nicht passierbar. Der Verkehr in den umliegenden Ortschaften sei zum erliegen gekommen.

Die A13 ist zwischen Esch/Alzette und Petingen nicht passierbar. Genau wie die N5 zwischen Dippach und Niederkerschen.

+++ Update folgt +++

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gini klopp am 09.08.2019 21:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt fir Firma vun Flaxweiler

  • Holzbau Haupert am 09.08.2019 21:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Firma Holzbau Haupert von Flaxweiler ist für jeden Bedürftigen ohne Dach zu jeder Zeit erreichbar ! 28799083

  • Jens Müller am 09.08.2019 19:24 Report Diesen Beitrag melden

    "Eine Art Mini-Tornado" ist schon anhand der massiven Schäden eine ungerechtfertigte Verniedlichung dieses - sachlich formuliert - Tornados.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • milo am 10.08.2019 01:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meteo lux alerte orange ???

  • kaa am 10.08.2019 00:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    A Gedanken bei de Péitenger a Käerjenger Leit. Wenschen vill courage an eng schnell Hellef vu Staat an Assurancen.

  • Max Zenner am 09.08.2019 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    Omg, meng Bomi wunnt do????

  • Gini klopp am 09.08.2019 21:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Respekt fir Firma vun Flaxweiler

  • Holzbau Haupert am 09.08.2019 21:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Firma Holzbau Haupert von Flaxweiler ist für jeden Bedürftigen ohne Dach zu jeder Zeit erreichbar ! 28799083