Tanken

23. Februar 2021 07:55; Akt: 23.02.2021 07:56 Print

Wird Kraftstoff in Luxemburg noch teurer?

LUXEMBURG – Seit Ende Oktober steigen die Sprit- und Dieselpreise fast ununterbrochen. Ein Ende des Trends lässt sich schwer absehen.

storybild

Viele sehnen sich nach den niedrigen Kraftstoffpreisen zurück.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit 31. Oktober steigen die Kraftstoffpreise fast kontinuierlich an. Der Liter Super 98 ist um 17,1 Cent auf 1,292 Euro gestiegen, Super 95 sogar um 18 Cent auf 1,222 Euro. Ganze zehn Mal hat sich der Literpreis für Diesel um insgesamt 22 Cent erhöht und liegt nun bei 1,136 Euro. «Diese Steigerungen lassen sich durch den fast konstanten Preisanstieg für ein Barrel Rohöl seit Oktober 2020 erklären, aber auch durch die Einführung der CO2-Steuer auf Erdölprodukte am 1. Januar dieses Jahres», sagt Jean-Marc Zahlen, Berater für Energie und Umwelt bei der Fedil (Verband Luxemburgischer Industrieller).

Die Steuer macht pro Liter etwa 5 Cent des Preisanstiegs aus. Etwa 50 Prozent des Kraftstoffpreises hängen vom Marktpreis ab. «Die strukturelle Erhöhung, die mit der CO2-Steuer verbunden ist, wird bleiben», erklärt Jean-Marc Zahlen. Faktoren wie der Ölpreis, globale Wirtschaftsentwicklungen, Produktionsbeschränkungen oder der Einsatz alternativer Energien machten langfristige Prognosen aber komplex und schwierig.

(pp/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • M.Hamer am 23.02.2021 16:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ké Problem ech tanken emmer nemmen vir 45 €.

  • Tiptop esou. am 23.02.2021 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Just Besserverdinger gehéieren mam Auto op d'Strooss. Dat normalt Vollék fiert mam Tram a mam Velo. A schon hu mir de Stau am Grëff.

  • Immer das gleiche am 23.02.2021 17:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selber schuld. Warum wählt ihr denn immer noch die gleiche Sippe? Eine Talfahrt wird es erst 3 Monate vor dem nächsten INDEX geben, damit dieser geringer ausfällt oder verschoben werden kann

Die neusten Leser-Kommentare

  • Demande an Offer regelen am 23.02.2021 18:32 Report Diesen Beitrag melden

    Op der Tankstell an beim Mazutmann missten d'Leit gefroot gin ob se eng gring Memberskart hun. Wa jo, da get et weder Mazut nach Bensin fir sie. An sie sollten net reklameieren.

  • Pffff am 23.02.2021 17:50 Report Diesen Beitrag melden

    Mir schäissegal. Bei engem 8-Zylinder kënnt et net op 50 Euro méi pro Tank un.

  • Immer das gleiche am 23.02.2021 17:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Selber schuld. Warum wählt ihr denn immer noch die gleiche Sippe? Eine Talfahrt wird es erst 3 Monate vor dem nächsten INDEX geben, damit dieser geringer ausfällt oder verschoben werden kann

  • M.Hamer am 23.02.2021 16:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ké Problem ech tanken emmer nemmen vir 45 €.

  • Octopus am 23.02.2021 16:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leiw Leit där därft um Wahl-Ziedel keng Kreizeer bei deene maan.