Streckenkarte

10. Dezember 2017 09:13; Akt: 10.12.2017 13:43 Print

Wo bleibt die Tram stehen? Die Linie auf einen Blick

LUXEMBURG – Die neue Straßenbahn nimmt heute den Regelbetrieb auf. Insgesamt acht Haltestellen umfasst die Strecke im aktuellen Ausbau – doch es kommen noch 16 weitere dazu.

Zum Thema

Die Stationen auf dem Kirchberg (ab 10. Dezember 2017):

• Luxexpo • Alphonse Weicker • Nationalbibliothéik / Bibliothèque nationale • Universitéit • Coque • Europaparlament / Parlement européen • Philharmonie - Mudam • Pafendall - Rout Bréck

Die Stationen in Limpertsberg (ab 2018):

• Theater • Faïencerie • Stäreplaz / Étoile

Bis 2021 (16 Kilometer, 24 Haltestellen):

• Hamilius • Place des Martyrs • Place de Paris • Gare centrale • Findel (Endstation) • Cloche d'Or (Endstation) • Umsteigepunkt Héienhaff • Umsteigepunkt Cloche d'Or • Bonnevoie (Endstation, Umsteigepunkt, 2019/20)

Weitere Ausbaupläne:

Strassen, Bartringen, Mamer (via Stäreplaz) Leudelingen (via Cloche d'or) Hollerich, Zessingen (via Gare Centrale)

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • s blech kremer am 11.12.2017 07:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Laut Duden:Die Tram oder wem et besser gefällt Das Tram awer nët Der Tram. Ier een aanere Leit hier Schreiwkonscht bemeckert, sollt ee seng eegen kontrolléieren.

    einklappen einklappen
  • Mila am 10.12.2017 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    https:// DER geht guer net, Synonym fir Balken Entweder DIE oder DAS

  • tolll am 10.12.2017 20:18 Report Diesen Beitrag melden

    et ass die Tram.... nemme so zu info,

Die neusten Leser-Kommentare

  • s blech kremer am 11.12.2017 07:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Laut Duden:Die Tram oder wem et besser gefällt Das Tram awer nët Der Tram. Ier een aanere Leit hier Schreiwkonscht bemeckert, sollt ee seng eegen kontrolléieren.

    • Niemand am 11.12.2017 19:42 Report Diesen Beitrag melden

      Zitat l'essentiel: Wie lief Ihre erste Fahrt mit der Tram?

    • Niemand am 11.12.2017 19:48 Report Diesen Beitrag melden

      Hier noch ein Zitat: ''Jetzt kann ich in der Tram wenigstens meine Mails lesen, bevor ich anfange zu arbeiten''

    einklappen einklappen
  • nordsprotte am 10.12.2017 21:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Man kann’s auch deutsch Straßenbahn nennen. Oder vielleicht geht: Wo bleibt the tram stehen!! Ich dachte immer ES fährt ab heute;)

  • tolll am 10.12.2017 20:18 Report Diesen Beitrag melden

    et ass die Tram.... nemme so zu info,

  • Mila am 10.12.2017 20:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    https:// DER geht guer net, Synonym fir Balken Entweder DIE oder DAS

  • bitcoin am 10.12.2017 14:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wo bleibt die tram stehen! ech mengen do ass een deen kengt däitsch ka schreiwen et ass DER TRAM!! eieiei

    • L'essentiel Online am 10.12.2017 15:07 Report Diesen Beitrag melden

      Nö, geht beides. Vielleich besser mal nachschlagen, bevor man hier rumpöbelt.

    • Niemand am 10.12.2017 15:55 Report Diesen Beitrag melden

      ''Wo bleibt der Tram stehen'' spricht sich besser, als ''Wo bleibt die Tram stehen'' . . .

    • L'essentiel Online am 10.12.2017 15:58 Report Diesen Beitrag melden

      «Geschmackssache!», sagte der Affe und biss in die Seife. ;)

    • der deutsche Besserwisser am 11.12.2017 02:20 Report Diesen Beitrag melden

      Im Deutschen heißt es definitiv "die Tram".

    • Niemand am 11.12.2017 19:39 Report Diesen Beitrag melden

      Zitat l'essentiel: Wie lief Ihre erste Fahrt mit der Tram?

    einklappen einklappen