Merkel vs. Schulz

04. September 2017 11:14; Akt: 04.09.2017 11:16 Print

«An den Terror müssen wir uns nicht gewöhnen»

Terrorabwehr, Flüchtlingspolitik, Rentenalter: Bundeskanzlerin Merkel und Herausforderer Schulz haben über die Zukunft Deutschlands debattiert. Ihre Antworten lesen Sie hier nach.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Rund 15 Millionen Zuschauer haben am Sonntag ab 20.15 Uhr das TV-Duell des Jahres verfolgt: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Herausforderer Martin Schulz trafen in einem 90-minütigen Fernsehduell aufeinander.

Das Fernsehduell wird den Ausgang der Bundestagswahl beeinflussen, glauben die meisten Deutschen. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die Zeitung «Bild am Sonntag» erwarten zehn Prozent der Befragten, dass der Ausgang des TV-Duells die Wahl sehr stark beeinflussen wird. 20 Prozent gehen von einem «eher starken» Einfluss aus.

In Umfragen liegt die Union deutlich vor der SPD, allerdings gibt es eine große Zahl an unentschlossenen Wählern. Die SPD erhofft sich von dem TV-Duell daher ein Umfrage-Plus.

(L'essentiel/kle)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Niemand am 04.09.2017 16:21 Report Diesen Beitrag melden

    Alles nur Show und leere Versprechen und jeder schaut dieses Elend mit. Manchmal hab ich das Gefühl, dass nur ein Kind mehr Hirn hat und nicht soviele Lügen verbreitet, als alle Politiker in einem Haufen.

    einklappen einklappen
  • sputnik am 04.09.2017 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sinnloses Gelaber beiderseits und wertvolle Zeit die von den beiden Komiker gestohlen wurde.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Niemand am 04.09.2017 16:21 Report Diesen Beitrag melden

    Alles nur Show und leere Versprechen und jeder schaut dieses Elend mit. Manchmal hab ich das Gefühl, dass nur ein Kind mehr Hirn hat und nicht soviele Lügen verbreitet, als alle Politiker in einem Haufen.

    • boien am 17.09.2017 10:58 Report Diesen Beitrag melden

      alles nömmen wellcom awer sisewer wellen newisct dermat ze din hun

    einklappen einklappen
  • sputnik am 04.09.2017 15:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sinnloses Gelaber beiderseits und wertvolle Zeit die von den beiden Komiker gestohlen wurde.