Corona-Skeptiker

17. November 2020 19:49; Akt: 17.11.2020 19:49 Print

Polizei durchsucht Wohnung von Attila Hildmann

Die Wohnung des Corona-Skeptiker und selbsternannten Verschwörungsprediger Attila Hildmann wurde am Dienstag von Staatsschützern der Brandenburger Polizei durchsucht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Attila Hildmann machte in der Corona-Pandemie weniger mit seinen Koch-Trends, sondern mit Demonstrationen und Verbreitung von Verschwörungstheorien auf sich aufmerksam. Wie die Bild schreibt, haben am Dienstag Staatsschützer der Polizei Brandenburg die Wohnung von Hildmann durchsucht.

Wie ein Sprecher gegenüber der Staatsanwaltschaft gegenüber der Zeitung bestätigt, wurde die Durchsuchung zum Zweck der Gefahrenabwehr auf Antrag der Staatsanwaltschaft Cottbus vom Amtsgericht Bernau (Barnim) angeordnet. Gegen Hildmann laufen nach Angaben des Polizeisprechers mehrere Ermittlungsverfahren.

Insgesamt wurden sechs Laptops und Computer sowie mehrere Mobiltelefone und Speichermedien beschlagnahmt. Gegen Hildman gibt es den Verdacht der Volksverhetzung.

(L'essentiel/Sven Forster)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jimbo am 18.11.2020 08:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den hätt besser, mol e Stéck Fleesch z‘iessen..

  • Little Roger am 19.11.2020 16:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jo wei grat sou weineg vum Greta Thunberg enner gang wie Titanic!!Dei Szene ass och gleich um Enn,an welt get e Grad mei wuarm????

  • Alt-bekanntes politisches Kalkül am 18.11.2020 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Wer sich nicht vom politischen Kurz manipulieren lässt, wird eben denonziert.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Little Roger am 23.11.2020 05:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Puer wochen ass en weg vom Fenster wei Greta etc.

  • Little Roger am 19.11.2020 16:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jo wei grat sou weineg vum Greta Thunberg enner gang wie Titanic!!Dei Szene ass och gleich um Enn,an welt get e Grad mei wuarm????

  • De Grand-Sack am 19.11.2020 14:27 Report Diesen Beitrag melden

    Ich dachte, man würde immer noch ohne Erfolg das Grab vom Hunnenkönig suchen. Dieser Atilla ist nichts anderes als ein kranker Egomane von dem man in einigen Wochen nichts mehr hört. Der soll doch in der Steppe brüllen wo er hin gehört.

  • Alt-bekanntes politisches Kalkül am 18.11.2020 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Wer sich nicht vom politischen Kurz manipulieren lässt, wird eben denonziert.

  • Schinkenskaarn am 18.11.2020 09:18 Report Diesen Beitrag melden

    Warum gibt es Staatsschützer aber keine Volksschützer. Wäre es nicht sinnvoller die Schwächeren und Unterdrückten zu schützen?

    • De Grand-Sack am 19.11.2020 16:35 Report Diesen Beitrag melden

      Wer ist denn der Staat? So weit mein kleines Hirn mir sagt oder was ich aus dem Wissen heraus filtern kann ist das Volk der Staat oder gibt es eine andere mir noch unbekannte Variante? Volksschützer haben als nichts mehr zu gewinnen war in den Volksturm getrieben und jene aufgehängt die an nichts mehr glaubten.

    einklappen einklappen