Norwegen

26. August 2020 20:03; Akt: 26.08.2020 20:13 Print

Quarantänepflicht für Reisende aus Deutschland

Norwegen hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der Fallzahlen eine zehntägige Quarantäne für Reisende aus Deutschland, Liechtenstein und Schweden angeordnet.

storybild

Seit 15. Juli fährt die Fähre wieder Urlauber von Kiel nach Oslo. Ab Samstag müssen diese aber für zehn Tage in Quarantäne. (Bild: DPA/Carsten Rehder)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Reisende aus Deutschland, die nach Norwegen kommen, müssen ab dem Wochenende für zehn Tage in Quarantäne. Das hat das norwegische Außenministerium am Mittwochabend bekanntgegeben. Dasselbe gelte für Reisende aus Liechtenstein und einigen Regionen in Schweden.

Damit folgte die Regierung dem Rat der Gesundheitsbehörden (FHI), die den Anstieg der registrierten Corona-Fälle in Deutschland mit Sorge beobachtet hatten. «Bis zum 23. August waren es 20 Fälle pro 100.000 Einwohner, und es wird erwartet, dass es in den nächsten Tagen zunehmen wird», hieß es auf der Internetseite des FHI. Die Quarantäne-Regel tritt um Mitternacht zu Samstag in Kraft. Ein generelles Einreiseverbot ist das aber nicht.

Nach Informationen des Auswärtigen Amtes in Berlin müssen Einreisende aus Deutschland eine feste Adresse und geeignete Unterkunft für die nächsten zehn Tage durch aussagekräftige Dokumente, wie etwa eine Buchungsbestätigung nachweisen. Campingplätze entsprächen nicht den Vorgaben.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Auge um Auge am 27.08.2020 08:15 Report Diesen Beitrag melden

    Müsste man auch hier einführen

  • svendorca am 27.08.2020 09:47 Report Diesen Beitrag melden

    gut gemacht Norwegen:,,so du mir,so ich dir...warum gibt es nicht mehr Nachahmer?

Die neusten Leser-Kommentare

  • svendorca am 27.08.2020 09:47 Report Diesen Beitrag melden

    gut gemacht Norwegen:,,so du mir,so ich dir...warum gibt es nicht mehr Nachahmer?

  • Auge um Auge am 27.08.2020 08:15 Report Diesen Beitrag melden

    Müsste man auch hier einführen