Neuer Beschluss

22. Oktober 2021 21:54; Akt: 22.10.2021 22:06 Print

Lockdown für Ungeimpfte in Österreich möglich

Österreichs Regierung ist am Freitag zu einem Gipfel zusammen gekommen. Sie hat das Corona-Regime für Ungeimpfte verschärft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Regierungsspitze Österreich hat sich heute zu einem Corona-Gipfel getroffen. Laut Informationen von «Heute» soll es einen Lockdown geben nur für Ungeimpfte, wenn die Intensivbetten der Krankenhäuser zu 30 Prozent ausgelastet sind.

Druck auf Ungeimpfte wächst

Die Regierung hat sich am Freitag mit den Landeschefs darauf geeinigt, den seit 15. September gültigen Corona-Stufenplan zu erweitern. Nachdem sich die Infektionslage in den vergangenen Tagen zugespitzt hat, gibt es jetzt einen Fahrplan im Falle einer weiteren Verschlechterung der Situation. Gradmesser ist nicht die 7-Tages-Inzidenz sondern die Belegung in den Intensivstationen. Dabei soll der Drei-Stufen-Plan der Bundesregierung zum Tragen kommen. Dieser sieht eine automatische Verschärfung vor, wenn die belegten Betten auf den Intensivstationen über einen gewissen Grenzwert steigen. Aktuell sind 224 Betten belegt, was der Stufe 1 entspricht. Regierungsexperten gehen davon aus, dass es noch im November automatisch zu Corona-Verschärfungen kommen wird.

Bundeskanzler Alexander Schallenberg, Vizekanzler Werner Kogler, Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger waren beim Treffen anwesend. Es sei klar, dass man angesichts der instabilen Lage etwas tun müsse, erfuhr «Heute» aus Insiderkreisen.

Infektionen haben sich fast verdoppelt

Österreich verzeichnete am Mittwoch weit über 3700 Corona-Neuinfektionen, so viele wie seit Monaten nicht mehr. Besonders Oberösterreich verzeichnete eine regelrechte Fall-Explosion: Mit 1177 war das Bundesland nicht nur österreichweiter Spitzenreiter, sondern hatte innerhalb von nur 24 Stunden auch beinahe so viele Fälle wie die weit einwohnerreicheren Bundesländer Niederösterreich und Wien zusammen.

(L'essentiel/lea)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • pas am 23.10.2021 20:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte in Lux auch !!!

    einklappen einklappen
  • jang am 23.10.2021 11:09 Report Diesen Beitrag melden

    Ausgezeichnet, sooo wird's gemacht!:)))

  • Mondi am 24.10.2021 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Frage Zu ihren Fragen: Es geht darum, dass die Ungeimpften die Intensivstationen füllen und somit kein Platz mehr ist für eventuelle Unfallopfer, Herzinfarktpatienten oder sonstige Notfälle!! Schon mal DARÜBER nachgedacht????

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ëddes am 25.10.2021 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Nëmmen richteg!

  • J1959p am 25.10.2021 08:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Do ass eng ???? duerch gebrannt!!!

  • Mondi am 24.10.2021 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Frage Zu ihren Fragen: Es geht darum, dass die Ungeimpften die Intensivstationen füllen und somit kein Platz mehr ist für eventuelle Unfallopfer, Herzinfarktpatienten oder sonstige Notfälle!! Schon mal DARÜBER nachgedacht????

    • @Mondi am 25.10.2021 09:15 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht jeder ungeimpfte belegt ein Intensivbett also bleibt noch genug platz für andere. Schon mal darüber nachgedacht????

    einklappen einklappen
  • paradise_lost am 24.10.2021 10:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dann sollen se sech impfen losen

  • POOHBÄR am 24.10.2021 00:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Se sollen sech hieren Lockdown hannen eran stiechen. Merci.