Terrorattacke

29. Oktober 2020 12:07; Akt: 30.10.2020 18:04 Print

Polizei vereitelt Terroranschlag in Avignon

Zwei Stunden nach der blutigen Tat in Nizza verhindert die Polizei in Avignon einen weiteren Terrorakt. Die Beamten erschießen den mutmaßlichen Terrorist.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nur wenige Stunden nach dem blutigen Anschlag in Nizza, bei dem drei Menschen getötet und sechs weitere verletzt wurden, hat die Polizei in Avignon einen Anschlag verhindern können. Wie mehrere Medien berichten, soll ein bewaffneter Mann am Donnerstagvormittag in Avignon versucht haben, Polizisten auf der Straße anzugreifen. Laut dem Sender Europe 1 rief der Täter «Allahu Akbar» und bedrohte die Beamten mit einem Messer. Diese eröffneten daraufhin das Feuer, der Verdächtige erlag seinen Verletzungen.

Gegen 10 Uhr morgens wurde die Polizei von einem Passanten gerufen, der berichtete, dass ein Mann mit einer pistolenartigen Handfeuerwaffe Menschen bedroht habe, und griff ein. «Der Mann rannte mit seiner Waffe auf sie zu und wurde von der Polizei getötet», erklärte ein Sprecher der Polizei von Avignon.

(aub/L'essentiel/afp)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Aug um Aug am 29.10.2020 12:41 Report Diesen Beitrag melden

    Déi Polizisten, déi deen Kärel gekillt hun, kréien daat next Joër op den 14 Juillet eng déck Medaille! An D. an zu L. géifen se de Saack kréien ....

    einklappen einklappen
  • Wuffel am 29.10.2020 12:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mon respect a la Police!

  • Wuffel am 29.10.2020 12:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hoffentlech reageiert ganz Europa elo, an net nemmem Frankreich eleng matt hierem Probleem lossen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ass schonns komesch am 30.10.2020 08:37 Report Diesen Beitrag melden

    An komescherweis weder 3 Sekonnen Filmer am Netz oder Demo'en weinst 'Polizeigewalt'!

  • woucht fort am 29.10.2020 15:35 Report Diesen Beitrag melden

    esou ass ed richteg , fir esou leid gett ed keng plaatz an eiser freier welt !!

  • Wuffel am 29.10.2020 12:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mon respect a la Police!

  • Wuffel am 29.10.2020 12:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hoffentlech reageiert ganz Europa elo, an net nemmem Frankreich eleng matt hierem Probleem lossen!

    • Sesselpupserland am 30.10.2020 08:39 Report Diesen Beitrag melden

      d'Angela duckt enner hirem Büro an hofft dat den Erdowahn et net ofhuelen kennt.

    einklappen einklappen
  • Aug um Aug am 29.10.2020 12:41 Report Diesen Beitrag melden

    Déi Polizisten, déi deen Kärel gekillt hun, kréien daat next Joër op den 14 Juillet eng déck Medaille! An D. an zu L. géifen se de Saack kréien ....

    • @Aug um Aug am 30.10.2020 17:09 Report Diesen Beitrag melden

      killen ass jo och léisung gell?

    einklappen einklappen