Englische Medien vermuten

18. Oktober 2020 13:06; Akt: 18.10.2020 13:08 Print

Will Boris Johnson bereits im Frühling zurücktreten?

Anscheinend hat Boris Johnson genug vom Regieren. Der britische Premierminister will laut Medienberichten bereits im Frühling zurücktreten.

storybild

Boris Johnson will angeblich im Frühling zurücktreten. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Neigt sich die Regierungszeit von Boris Johnson dem Ende zu? Wie der «Mirror» und weitere medien unter Berufung auf konservative Politiker berichten, will der britische Premier bereits nächsten Frühling zurücktreten. Er könne von seinem Lohn (umgerechnet 165.800 Euro) kaum leben und sei neidisch auf seine Vorgängerin Theresa May, die mittlerweile als gefragte Rednerin viel Geld verdient. Der 56-Jährige habe habe mindestens sechs Kinder, für die er teilweise noch unterhaltspflichtig ist.

Vor seinem Rücktrit wolle Boris Johnson aber noch den Brexit klären. Großbritannien verlässt Ende 2020 die EU. Derzeit wird über ein Handelsabkommen verhandelt, um den harten Bruch, den sogenannten «No-Deal-Brexit» zu verhindern.

(L'essentiel/Lucas Orellano)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • een deen et wees am 18.10.2020 19:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    net am fréijoar , LO direct

  • trabant am 19.10.2020 05:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ja nachdem er das Land in die Scheisse gerissen hat wird er zurücktreten und anderen die Scherben aufheben lassen

  • eli am 18.10.2020 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Ratte verlässt das sinkende schiff????

Die neusten Leser-Kommentare

  • WhaleWhisperer am 19.10.2020 21:01 Report Diesen Beitrag melden

    Der Captain verlässt das Schiff in BREXIT-Not, Brexit den er selbst und Farage den Briten eingebrockt haben!

  • Yes am 19.10.2020 14:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Soll den Ami direkt mitnehmen!

  • wicca am 19.10.2020 09:34 Report Diesen Beitrag melden

    scheint eine neue Welle in England zu sein , zuerst in die Scheisse reiten und dann abspringen...

    • um sich aus der Scheisse zu ziehn ... am 21.10.2020 07:37 Report Diesen Beitrag melden

      wird er sich dann wohl für eine Stelle in der EU bewerben, wo ordentlich was für ihn rausspringt ...

    einklappen einklappen
  • trabant am 19.10.2020 05:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ja nachdem er das Land in die Scheisse gerissen hat wird er zurücktreten und anderen die Scherben aufheben lassen

  • eli am 18.10.2020 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Ratte verlässt das sinkende schiff????