TöDLICHER UNFALL AUF B53

25. Juli 2012 09:53; Akt: 25.07.2012 10:46 Print

Ehepaar stirbt bei Crash mit Kleinbus

TRIER - Am Mittwochmorgen sind bei einem schweren Autounfall an der Mosel bei Trier zwei Menschen ums Leben gekommen. Beim Einbiegen auf die Bundesstraße stießen sie mit einem Kleinbus zusammen.

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Bei einem Autounfall auf einer Bundesstraße in Pölich (Kreis Trier-Saarburg) ist am frühen Mittwochmorgen ein Ehepaar ums Leben gekommen.

Die Zwei im Alter von 65 und 68 Jahren waren zusammen mit einem weiteren Mitfahrer von einem Campingplatz auf die B53 gefahren, wie die Polizei in Schweich mitteilte. Dabei prallte aus zunächst unklarer Ursache ein Kleinbus in ihr Auto. Der Mitfahrer des Ehepaars erlitt schwere Verletzungen.

(L'essentiel Online/dpa)