Gaichel

07. Januar 2016 16:19; Akt: 07.01.2016 16:41 Print

Nächster Crash mit Baum -​​ Frau schwer verletzt

GAICHEL - Nicht einmal 24 Stunden nach dem tödlichen Verkehrsunfall bei Bettemburg wird erneut eine Fahrerin mit ihrem Pkw gegen einen Baum geschleudert. Die Frau überlebt.

  • Artikel per Mail weiterempfehlen
Zum Thema

Es ist eine schwarze Woche im Luxemburger Straßenverkehr: Nach dem schweren Verkehrsunfall nahe Bettemburg, bei dem eine 49-jährige Frau und ihre 29-jährige Tochter durch eine Kollision mit einem Baum ums Leben kamen, ist es am Donnerstagmorgen im Westen zu einem ähnlichen Unglück gekommen.

Wie die Polizei berichtet, verlor eine Fahrerin auf der N8 zwischen Gaichel und Saeul in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto wurde über den Sommerweg direkt gegen einen Baum geschleudert. Die Helfer der Rettung und der Feuerwehr mussten Schwerstarbeit leisten, um die Frau aus dem Wrack zu befreien. Das Unfallopfer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich gegen 6.50 Uhr.

Weitere Unfälle wurden der Polizei am Donnerstagmorgen aus Mamer, Binsfeld und Diekirch-Fridhaff gemeldet.


(jt/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Keine Bäume fällen! am 08.01.2016 08:38 Report Diesen Beitrag melden

    Zur Erinnerung, das Auto kommt zum Baum und nicht umgekehrt. Wäre den Baum nicht gewesen, hätte sich der Wagen bestimmt mehrmals umgeschlägt und die arme Frau wäre sowieso schwer verletzt worden. Fahrt vorsichtig!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Keine Bäume fällen! am 08.01.2016 08:38 Report Diesen Beitrag melden

    Zur Erinnerung, das Auto kommt zum Baum und nicht umgekehrt. Wäre den Baum nicht gewesen, hätte sich der Wagen bestimmt mehrmals umgeschlägt und die arme Frau wäre sowieso schwer verletzt worden. Fahrt vorsichtig!!

    • Baumschutz am 08.01.2016 09:10 Report Diesen Beitrag melden

      Mit Leitplanken wäre weniger passiert. Das Geld vom Ertrag anderer Bäume reicht locker für Leitplanken.

    einklappen einklappen