Rheinland-Pfalz

21. Oktober 2019 07:39; Akt: 21.10.2019 07:55 Print

14-​​Jähriger überschlägt sich im Auto seiner Mutter

SPEYER – Ein Jugendlicher hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Speyer das Auto seiner Mutter stibitzt und damit einen Unfall verursacht.

storybild

Eine Spritztour mit dem Auto seiner Mutter hat für einen 14-Jährigen Folgen. (Bild: Silas Stein)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einer Spritztour in Speyer hat sich ein 14-Jähriger mit dem Auto seiner Mutter überschlagen. Das Auto blieb auf dem Dach liegen, der Fahrer und sein 16 Jahre alter Kumpel konnten sich jedoch selbst befreien, wie die Polizei mitteilte. Der 14-Jährige habe in der Nacht zum Sonntag auf einem Feldweg entlang der A 61 wohl die Kontrolle über den Wagen verloren.

Der Ältere zog sich Kratzer und Prellungen zu und ging ins Krankenhaus. Der 14-Jährige rief indes laut Mitteilung seine Mutter an, diese verständigte die Polizei. Der Jugendliche sei dann nach Hause gelaufen. «Wir würden gerne mit ihm sprechen, aber wir kommen nicht an ihn heran», sagte ein Polizeisprecher. Ihm gehe es wohl gut. Auf ihn kämen jedoch Anzeigen zu, etwa wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Unfallflucht. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

(l'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Con Sequent am 21.10.2019 08:59 Report Diesen Beitrag melden

    "Wir würden gerne mit ihm sprechen, aber wir kommen nicht an ihn heran" - Warum, genießt der Junge diplomatische Immunität? Mit 14 ist man in Deutschland strafmündig!

  • Jempy am 21.10.2019 13:53 Report Diesen Beitrag melden

    Mit dem Auto überschlagen......Schaden am Auto 1000 EURO?????????????????

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jempy am 21.10.2019 13:53 Report Diesen Beitrag melden

    Mit dem Auto überschlagen......Schaden am Auto 1000 EURO?????????????????

  • Con Sequent am 21.10.2019 08:59 Report Diesen Beitrag melden

    "Wir würden gerne mit ihm sprechen, aber wir kommen nicht an ihn heran" - Warum, genießt der Junge diplomatische Immunität? Mit 14 ist man in Deutschland strafmündig!