In Deutschland

14. August 2017 09:35; Akt: 14.08.2017 10:57 Print

26-​​jähriger Luxemburger stirbt bei Frontalcrash

PRÜM - Bei einem schweren Autounfall ist ein Luxemburger am Montagmorgen gestorben. Der 26-Jährige kam mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Lkw.

Zum Thema

Ein 26-jähriger Luxemburger ist am Montagmorgen bei einem schweren Autounfall im rheinland-pfälzischen Prüm ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Bundesstraße 51 in Richtung Autobahn 60 unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache in Höhe der Ausfahrt Dausfeld auf die linke Fahrspur geriet, teilte ein Polizeisprecher mit.

Ein entgegenkommender Sattelschlepper versuchte noch vergeblich auszuweichen. Dennoch sei der Luxemburger mit seinem Wagen frontal gegen das Fahrzeug geprallt und dann gegen die Leitplanke geschleudert. Der Mann war sofort tot. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten den Toten aus dem Fahrzeug schweißen. Die Unfallstelle war am Morgen noch gesperrt.

Der Fahrer des Sattelschleppers wurde mit einem schweren Schock in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 25.000 bis 30.000 Euro geschätzt. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutachter mit den Ermittlungen der Unfallursache.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • marisa am 15.08.2017 09:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    rip sven

  • Gru am 15.08.2017 08:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fir de Saupreis : Waat deed dir da leed ? Däin Commentaire as méi wéi iwwerflësseg ! Mäin Bäileed un d'Famill vum Verschéeten .

  • Saupreis am 14.08.2017 12:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ooooh. Das tut mir aber leid

Die neusten Leser-Kommentare

  • marisa am 15.08.2017 09:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    rip sven

  • Gru am 15.08.2017 08:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fir de Saupreis : Waat deed dir da leed ? Däin Commentaire as méi wéi iwwerflësseg ! Mäin Bäileed un d'Famill vum Verschéeten .

  • Saupreis am 14.08.2017 12:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ooooh. Das tut mir aber leid