Zoo-Zuwachs

12. Juni 2018 09:55; Akt: 12.06.2018 10:18 Print

Amnéville begrüßt elefantastische Bewohner

AMNÉVILLE – Der Zoo Amnéville hat zwei neue Bewohner. Die Elefantenweibchen Nikita und Inga leisten dem Elefantenriesen Niko nun Gesellschaft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erfreuliche Nachrichten aus Amnéville: Elefant Nikos einsame Stunden haben endlich ein Ende. Der Zoo gab am Dienstagmorgen bekannt, dass er nun zwei neue Mitbewohner hat. Die Elefantenkühe Nikita und Inga wiegen jeweils drei Tonnen, sind 35 Jahre alt und kommen aus einem portugiesischen Zirkus.

Laut dem Zoo von Amnéville haben sich Nikita und Inga «sehr gut angepasst und schätzen ihre neue Umgebung». Außerdem scheinen sie sich auch mit ihrem männlichen Gesellen Niko gut zu verstehen. Laut des Zoos pflegen die drei Riesen «eine sehr freundschaftliche Beziehung zueinander».

Dennoch brauche die Annäherung weiterhin Zeit – nicht zuletzt wegen der unterschiedlichen Größe. Niko bringt insgesamt 5,6 Tonnen auf die Waage. Damit ist er fast doppelt so schwer wie seine weiblichen Artgenossen Nikita und Inga.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pia am 12.06.2018 10:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super alles Guddes gewënscht :)

  • Monique am 12.06.2018 12:19 Report Diesen Beitrag melden

    Dann ass den Niko sécher frou, wé ech ¨des lescht do war, huet en immense traureg ausgesinn...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Monique am 12.06.2018 12:19 Report Diesen Beitrag melden

    Dann ass den Niko sécher frou, wé ech ¨des lescht do war, huet en immense traureg ausgesinn...

  • Pia am 12.06.2018 10:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super alles Guddes gewënscht :)