Grossregion

21. Oktober 2019 09:44; Akt: 21.10.2019 11:10 Print

70-​​Jähriger stirbt beim Sex in den Vogesen

ÉPINAL – Ein 70-Jähriger begegnet auf der Straße einer Unbekannten. Es ist Liebe auf den ersten Blick, sie gehen nach Hause – doch die Lust hat ein tödliches Ende.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es hat so romantisch begonnen – und endete tragisch. Ein 70-jähriger Mann war mitten im Liebesakt mit einer Frau, die er gerade erst kennengelernt hatte, doch sein Herz hielt der Leidenschaft und körperlichen Anstrengung nicht Stand.

Zugetragen hat sich das abrupte Liebesaus laut der französischen Tageszeitung Le Républicain lorrain am vergangenen Donnerstag in den Vogesen folgendermaßen: Der ältere Mann begegnete zufällig einer Frau ähnlichen Alters auf der Straße, die gerade einen Spaziergang in der kleinen Vogesen-Stadt unternahm. Ihre Blicke trafen sich, es war Liebe auf den ersten Blick für beide.

Die gegenseitige Anziehung war so stark, dass die Senioren nach Hause gingen. Doch das Begehren nahm ein brutales Ende: Während des Liebesaktes erlitt der 70-Jährige einen Herzinfarkt. Der Notarzt, den die Frau sofort rief, konnte nichts mehr für den Mann tun.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jimbo am 21.10.2019 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also, ass de Mann wuel gläichzäiteg „komm a gaangen“, oder?

  • sputnik am 21.10.2019 12:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Schuss ging voll in die Hose. Hoffentlich war es keinen Seitensprung und hinterlässt Frau und Kinder die sich seiner schämen müssten. Ansonsten schöner Abgang. Ruhe in Frieden.

    einklappen einklappen
  • Gru am 21.10.2019 15:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    muss Liebe schön sein...

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 21.10.2019 18:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also, ass de Mann wuel gläichzäiteg „komm a gaangen“, oder?

  • Gru am 21.10.2019 15:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    muss Liebe schön sein...

  • Léon am 21.10.2019 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Une belle mort

  • Bezos am 21.10.2019 13:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also,lieber kein Sex in den Vogesen

  • sputnik am 21.10.2019 12:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Schuss ging voll in die Hose. Hoffentlich war es keinen Seitensprung und hinterlässt Frau und Kinder die sich seiner schämen müssten. Ansonsten schöner Abgang. Ruhe in Frieden.

    • uterene@hotmail.com am 22.10.2019 08:00 Report Diesen Beitrag melden

      der letzte schuss?? mier hu gudd lachen

    einklappen einklappen