«Da geht noch mehr»

02. August 2021 11:29; Akt: 02.08.2021 11:48 Print

Impfbusse in Rheinland-​​Pfalz unterwegs

MAINZ – Mit sechs zu Impfzentren umgebauten Bussen will Rheinland-Pfalz Lücken in der Corona-Impfkampagne schließen. Die Altersgruppe 18 bis 59 steht dabei besonders im Fokus.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

An sechs verschiedenen Orten in Rheinland-Pfalz haben am Montag Corona-Schutzimpfungen in umgebauten Bussen begonnen. Ziel der Impfbus-Kampagne sei es, an gut frequentierten Standorten «aufsuchend Menschen zu erreichen», sagte Gesundheitsminister Clemens Hoch (SPD) auf einem Supermarkt-Parkplatz im Mainzer Stadtteil Hechtsheim. «Wir haben noch viele Lücken bei den 18- bis 59-Jährigen, da geht noch mehr, diese Altersgruppe wollen wir verstärkt erreichen.»

Vor dem Impfbus standen zeitweise mehr als 20 Menschen an, um sich ohne vorherige Anmeldung, nur mit dem Personalausweis, impfen zu lassen - wahlweise mit dem Biontech-Impfstoff oder mit der Einmal-Impfung von Johnson & Johnson. «So kann man die Leute abholen, denen die ganze Bürokratie zu umständlich ist», sagte ein 21-jähriger Student. Er habe seinen ersten Impftermin storniert, weil er mit dem Bus jetzt schon eher geimpft werden könne. Für die zweite Impfung wolle er sich erneut einen Impfbus suchen.

Sechs Busse unterwegs

Die sechs Impfbusse sollen alle Teile des Landes abdecken und bis Ende des Monats an mehr als 200 Stationen jeweils einen Tag bleiben. Die Aktion könne auch verlängert werden, sagte Hoch. Er kündigte an, dass es zum Start des Wintersemesters an den Hochschulen dort weitere aufsuchende Impfaktionen geben werde. Um möglichst sicher in den Herbst zu kommen, sei eine Impfquote von landesweit 80 Prozent das Ziel. In städtischen Gebieten sei die Impfbereitschaft höher als auf dem Land. In einigen Landkreisen gebe es bereits Impfquoten von über 70, in anderen aber noch unter 60 Prozent.

Bisher haben mehr als sechs von zehn Menschen in Rheinland-Pfalz zumindest eine Erstimpfung erhalten. Vollständig geimpft ist jeder und jede Zweite. Bei den Menschen über 60 Jahren haben acht von zehn einen vollständigen Impfschutz.

(L'essentiel/DPA)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Realist am 02.08.2021 14:45 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Aktion.

    einklappen einklappen
  • Jahrmarktsgehabe am 02.08.2021 15:48 Report Diesen Beitrag melden

    chaffte noch nie "Sicherheit" u. insbesondere erst dann nicht, wenn ein so unsolides "Tauschgeschäft" vorliegt: "Bratwurst im Tausch einer undurchsichtigen "Impfung"!

    einklappen einklappen
  • packtiech am 02.08.2021 12:03 Report Diesen Beitrag melden

    Auch wenn sie 20 Busse losschicken um die Leute zu impfen interessiert mich das rein gar nicht und ich lasse mich nicht impfen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jahrmarktsgehabe am 02.08.2021 15:48 Report Diesen Beitrag melden

    chaffte noch nie "Sicherheit" u. insbesondere erst dann nicht, wenn ein so unsolides "Tauschgeschäft" vorliegt: "Bratwurst im Tausch einer undurchsichtigen "Impfung"!

    • Watt? am 03.08.2021 09:44 Report Diesen Beitrag melden

      Wéi? Wou? Ech krut keng Wurscht :(((

    • packtiech am 03.08.2021 12:55 Report Diesen Beitrag melden

      ja diese Clowns die dann auch noch dahinlaufen,lächerlich!

    • Jahrmarktsbesucher am 03.08.2021 13:42 Report Diesen Beitrag melden

      Ist dir eine undurchsichtige Infektion mit einem neuartigen Virus oder gar einen neuen Virusvariante lieber?

    • @Jahrmarktsbesucher am 03.08.2021 14:36 Report Diesen Beitrag melden

      Vergiesst et. Bei deem do as näischt méi ze retten. Einfach weider kräischen a sech opreege lossen an seng Kommentarer hei genéissen :)

    • @@Jahrmarktbesucher am 03.08.2021 16:20 Report Diesen Beitrag melden

      na ja recht hat er ja, wie bescheuert muss man sein da mitzumachen?

    einklappen einklappen
  • Realist am 02.08.2021 14:45 Report Diesen Beitrag melden

    Gute Aktion.

    • Antwort an Realist am 02.08.2021 23:23 Report Diesen Beitrag melden

      wieviele "Zuatz-Impfungen" hast du denn schon "ergattert"?

    • @Realist am 03.08.2021 07:23 Report Diesen Beitrag melden

      Mal gucken ob du das nach der zehnten Impfung binnen 2 Jahren auch noch sagst!

    • @@Realist am 03.08.2021 09:44 Report Diesen Beitrag melden

      Moien packtiech....

    • Antwort zu 03.08.2021-07.23 Uhr am 03.08.2021 09:56 Report Diesen Beitrag melden

      Bist also "stolz" auf 10 Corona-Impfungen binnen 2 Jahre, wobei es wohl immer eine Bratwurst u. Getränk gratis gab.

    • undweitergehts am 03.08.2021 10:55 Report Diesen Beitrag melden

      Einer der Ahnung hat und 2 Querdenker, möchtegern Experten schrägstrich Aluhutdessigner die hier stänkern. Es ist eine sehr gute Aktion. Bekommt das endlich in die Birne oder bleibt weiter ihn euren Blasen mit euren komischen theorien. @packtiech du bass dach hai souwiesou den Anti ''Alles'' awer du hues nie eng gudd argumentatioun nach kannste eppes obweisen.

    • Antwort an undweitergehts am 03.08.2021 12:31 Report Diesen Beitrag melden

      Moralisten von Gottesgnaden, die keine Kritik ertragen!

    • packtiech am 03.08.2021 12:57 Report Diesen Beitrag melden

      nö kommen andauernd matt gudden Argumenter mais dir liest se juste net well jo alles Verschwörungstheorien sen, erstaunlëcherweis gi mer well ëmmer méi Lait recht ausser puer Clownen, die guer naicht gleewe wëllen!

    • Realist am 03.08.2021 13:40 Report Diesen Beitrag melden

      Danke, @undweitergehts. :-)

    • @packtiech am 03.08.2021 14:39 Report Diesen Beitrag melden

      Dat beweise jo da wuel déi ganzer 10% Imfgéigner. Méi sin der net ze iwerzeegen. Wow! Respekt. Dir géngt e gudde Sektepriedeger hiergin :)

    einklappen einklappen
  • packtiech am 02.08.2021 12:03 Report Diesen Beitrag melden

    Auch wenn sie 20 Busse losschicken um die Leute zu impfen interessiert mich das rein gar nicht und ich lasse mich nicht impfen!

    • @packtiech am 02.08.2021 12:25 Report Diesen Beitrag melden

      Aha. Dat as awer nei. Ech duercht du wärs scho laang geimpft.

    • packtiech am 02.08.2021 12:54 Report Diesen Beitrag melden

      nö ech loosse mer keen sou en Dreck asprëtze wou keen fir Risiken hafte wëll an dee bis elo juste un Déieren ausprobéiert gouf juste fir kënnen ze reesen ( wann daat iwwerhaapt reese nenne kann, iwwerall gëtt ee jo matt dem Schwachsinn do genervt!)

    • @packtiech am 02.08.2021 13:17 Report Diesen Beitrag melden

      Dat war ironesch. Deng Astellung as mer wuel bekannt. Kann een se jo all Dag hei liesen :)

    • Penetrant am 03.08.2021 09:26 Report Diesen Beitrag melden

      Leider!

    • packtiech am 03.08.2021 12:58 Report Diesen Beitrag melden

      ben liest se net a bleiwt einfach agespaart an ärem Kellerlach, wou ass de Problem lolllll

    • @packtiech am 03.08.2021 14:42 Report Diesen Beitrag melden

      Firwat Kellerlach? Ech gin all Dag schaffen a fueren a fléien 3-4-mol d'Joer an d'Vakanz, feieren mat de Kollegen a genéisse mäi Liewen. Ech muss mech net all Dag opreegen, mir geet et gutt. Mengen do as éischter een aneren onzefridden....

    • packtiech am 03.08.2021 16:24 Report Diesen Beitrag melden

      pfffff fir dee selwechden Zinober an engem aaneren Land ze erliewen, da bleiwen ech léiwer doheem! Ass daat Fraiheet fir iech,lächerlech! Ah jo lo déi drëtt Impfung kënnt, do musst der neess brav mattmaan soss ass är angeblëch Fraiheet neess schnell fort hahahaha Ech hu mëch winstens net erpresse gelooss a si stolz drop! Ech si kee Weichei!

    • packtiech net am 03.08.2021 16:47 Report Diesen Beitrag melden

      Sou Leit wi de Packtiech maachen mech frou. Et mecht emmer Freed ze gesinn, wéi wichteg deenen Leit hir eegen Meenung ass. Merci fir d'Ennerhalung. :D

    einklappen einklappen