Schweinepest

30. September 2018 15:03; Akt: 30.09.2018 15:04 Print

Jäger tötet Wildschwein und wird verhaftet

GAUME – Im wegen der Afrikanischen Schweinepest gesperrten Gebiet in Belgien wurde am Samstagabend ein Jäger verhaftet, weil er ein Wildschwein getötet hatte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Mann wurde am Samstagabend bei Gaume verhaftet, als er gerade ein Wildschwein im Sperrgebiet getötet hatte, berichtet die belgische Presse. Der Jäger wurde von einer anderen Person begleitet.

Nicht nur hatten beide die Sperrung des Gebiets wegen der Afrikanischen Schweinepest ignoriert, sondern zudem gegen das Verbot der Nachtjagd verstoßen. Der Jäger wird nun vor Gericht angehört.

(dm)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Léon am 30.09.2018 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Encore un qui ne respecte rien lui retirer le permis de chasse à vie.

    einklappen einklappen
  • Heinz Becker am 30.09.2018 23:32 Report Diesen Beitrag melden

    genau @Celina

  • @celina am 01.10.2018 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genau daat selwecht ass meng Meenung och.Ech fannen et einfach onerträglech wat mat de Déieren gemeet gett an meiden heiando fir Noriichten ze kucken.Ech sinn och seit 28 Joër Vegetarier a käergesond.Ech verstinn nët wéi een einfach een Déier ofmurkse kann ouni schlecht Gewëssen.Ech fannen all déi Déieren déi elo gekillt ginn onnotz mee fir déi arem Schwäin ass et egal op se um Teller landen oder an d'Poubelle.Déi hunn et hannerun sech.Wann et Karma gett wönschen ech de Jéeer an de Metzleren datt se als Déier oder als Rendvéih op d'Welt kommen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • @celina am 01.10.2018 08:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genau daat selwecht ass meng Meenung och.Ech fannen et einfach onerträglech wat mat de Déieren gemeet gett an meiden heiando fir Noriichten ze kucken.Ech sinn och seit 28 Joër Vegetarier a käergesond.Ech verstinn nët wéi een einfach een Déier ofmurkse kann ouni schlecht Gewëssen.Ech fannen all déi Déieren déi elo gekillt ginn onnotz mee fir déi arem Schwäin ass et egal op se um Teller landen oder an d'Poubelle.Déi hunn et hannerun sech.Wann et Karma gett wönschen ech de Jéeer an de Metzleren datt se als Déier oder als Rendvéih op d'Welt kommen.

  • Heinz Becker am 30.09.2018 23:32 Report Diesen Beitrag melden

    genau @Celina

  • Celina am 30.09.2018 19:42 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig gehandelt. Man kann doch nicht alle Wildschweine töten. Diese Krankheit ist nicht übrtragbar auf Menschen. Ich brauche kein Fleisch um zu überleben. Bin seit 30 Jahren Veganer und bin gesund. Komme nicht mit dem Leid der Tiere klar. Die MASSENTIERE - für mich erschreckend. Die Tiere haben auch ein Recht zu leben. Sie haben Gefühle und leiden teilweise sehr. Ich trage nicht dazu bei. Es gibt so viele Dinge die man essen kann.

    • Walter Sedelmayer am 01.10.2018 08:08 Report Diesen Beitrag melden

      Den Beitrag 2 mal einzustellen macht ihn auch nicht besser ! Veganer sind immder sie guten und haben das Recht andere in misskredit zu bringen. Es gibt nur ihre meinung die Richtig ist

    einklappen einklappen
  • Léon am 30.09.2018 15:29 Report Diesen Beitrag melden

    Encore un qui ne respecte rien lui retirer le permis de chasse à vie.

    • Misch am 30.09.2018 19:29 Report Diesen Beitrag melden

      Leon elo rap dech awer mol um Rim. Vleit get et een reellen Grond. Dofir ginn et jo Richter

    einklappen einklappen