Rheinland-Pfalz

20. September 2019 13:30; Akt: 20.09.2019 15:30 Print

Mann schlägt Neunjährigen nieder

ZWEIBRÜCKEN – Ein neun Jahre alter Junge ist mit seinem Fahrrad in Zweibrücken unterwegs, bis er auf eine Gruppe mit mehreren Männern trifft.

storybild

Ein Fahrradausflug wurde für einen Neunjährigen am Donnerstag zum Alptraum. (Bild: Silas Stein)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, radelte das Kind am Donnerstagabend an einer etwa zehnköpfigen Gruppe junger Männer vorbei, die sich stritten. Der Junge wurde aus der Gruppe heraus angesprochen, fuhr aber weiter.

Einer der Männer hielt daraufhin das Fahrrad von hinten fest, ein anderer schlug dem Neunjährigen mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser zu Boden stürzte. Der Junge erlitt dabei Prellungen im Gesicht sowie am Knie. Als ein Zeuge dem am Boden liegenden Kind zu Hilfe kam, flüchteten die Täter unerkannt.

(l'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rob Seyler am 20.09.2019 15:25 Report Diesen Beitrag melden

    Total geistesgestörte Bande

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rob Seyler am 20.09.2019 15:25 Report Diesen Beitrag melden

    Total geistesgestörte Bande

    • Kritiker am 24.09.2019 21:28 Report Diesen Beitrag melden

      Ein Mann als mutmaßlicher Täter u. jeder aufmerksamer Leser, welche Idendität gemeint ist.

    einklappen einklappen