Lebensgefahr

22. September 2020 13:47; Akt: 22.09.2020 13:46 Print

Mann wird bei Swingerparty schwer verletzt

PONT-A-MOUSSON – Einem 19-Jährigen sind bei einer Swingerparty von einem Ehepaar nicht nur schwere Wunden zugefügt, sondern auch mehrere Finger abgetrennt worden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Passant hat in der Nacht von Montag auf Dienstag unweit der McDonald's-Filiale im französischen Pont-à-Mousson (Meurthe-et-Moselle) einen schwer verletzten jungen Mann entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Der 19-Jährige wies nicht nur tiefe Wunden an Hals und Brustkorb auf, sondern auch mehrere abgetrennte Finger, wie 20minutes.fr berichtet. Am Dienstagmorgen war noch nicht klar, ob er seine schweren Verletzungen überleben wird.

Der 19-Jährige erzählte den Polizeibeamten, dass er in seinem Haus von einem Ehepaar während einer Swingerparty attackiert und schwer verletzt wurde. Die Polizei fahndet derzeit nach den Verdächtigen.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Léon am 22.09.2020 15:17 Report Diesen Beitrag melden

    Les risques du métier pas faire confiance aux étrangers même pour une partie de jambes en l’aire .Pas de chance.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Léon am 22.09.2020 15:17 Report Diesen Beitrag melden

    Les risques du métier pas faire confiance aux étrangers même pour une partie de jambes en l’aire .Pas de chance.