Rheinland-Pfalz

07. Oktober 2019 12:25; Akt: 07.10.2019 12:25 Print

Nackter Geisterfahrer macht die Eifel unsicher

WELSCHBILLIG – Betrunken und splitternackt: Im Landkreis Trier-Saarburg hat ein 61-Jähriger die Polizei am Montagmorgen auf Trab gebracht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein nackter Geisterfahrer hat am frühen Montagmorgen die Polizei im Landkreis Trier-Saarburg in Atem gehalten. Er soll um kurz nach Mitternacht auf der A6 bei Kaiserslautern einen Verkehrsunfall verursacht haben. Er fuhr auf der falschen Straßenseite in Richtung Saarbrücken. Als ihm ein Auto entgegenkam, konnte er nicht mehr ausweichen. Nachdem Zusammenstoß flüchtete der Mann und fuhr weiter Richtung Saarbrücken – dieses Mal auf der richtigen Seite.

Die Polizei fand ihn in der Nähe von Welschbillig, wo sich sein Wagen in einem Acker festgefahren hatte. «Dort saß er nackt und im Schneidersitz im Auto», sagte ein Polizeisprecher. Der Mann stand nach Angaben der Beamten unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

(l'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Iris Gläser am 07.10.2019 08:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz ehrlich, wer wird denn, zumal in einem Alter, wo man seinen Rausch kennen sollte, so dermaßen betrunken, dass er nackt Auto fährt???

    einklappen einklappen
  • Ernst Lorenz am 07.10.2019 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    A6 und Trier-Saarburg das passt doch nicht zusammen ?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ernst Lorenz am 07.10.2019 09:48 Report Diesen Beitrag melden

    A6 und Trier-Saarburg das passt doch nicht zusammen ?

  • Iris Gläser am 07.10.2019 08:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz ehrlich, wer wird denn, zumal in einem Alter, wo man seinen Rausch kennen sollte, so dermaßen betrunken, dass er nackt Auto fährt???

    • HansHans am 07.10.2019 14:00 Report Diesen Beitrag melden

      Drogen?!

    einklappen einklappen