3300 Pflanzen

17. Januar 2020 09:16; Akt: 17.01.2020 09:17 Print

Polizei beschlagnahmt Rekord-​​Menge Cannabis

MANCE – Die französische Polizei führte am Dienstagabend eine der größten Beschlagnahmungen von Cannabispflanzen in Frankreich durch.

storybild

Es handelt sich um eine der größten Beschlagnahmungen von Cannabispflanzen in Frankreich. (Bild: AFP/Rashide Frias)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die französische Polizei hat am Dienstagabend mit einem Großaufgebot einen verdächtigen Schuppen in Mance, in der nähe von Briey, unter die Lupe genommen und ist dabei mehr als fündig geworden.

Mehr als 3300 Cannabispflanzen wurden entdeckt, sowie diverse Geräte zum Anbau der Pflanzen. Drei Personen wurden verhaftet und in Polizeigewahrsam genommen, wie France Bleu berichtete.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • and_schar am 18.01.2020 10:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal waat dei Leit dei mol owes een kiffen sin dach manner gefeierlech wei dei wou alkoholiseiert auto furen.

  • Kritiker am 17.01.2020 14:13 Report Diesen Beitrag melden

    Egal welche Droge genommen wird - Politiker scheinen den Genuss sehr zu mögen - u. so braucht es nicht zu verwundern, dass alles aus dem Rechtssysthem ausufert.

Die neusten Leser-Kommentare

  • and_schar am 18.01.2020 10:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Egal waat dei Leit dei mol owes een kiffen sin dach manner gefeierlech wei dei wou alkoholiseiert auto furen.

  • Kritiker am 17.01.2020 14:13 Report Diesen Beitrag melden

    Egal welche Droge genommen wird - Politiker scheinen den Genuss sehr zu mögen - u. so braucht es nicht zu verwundern, dass alles aus dem Rechtssysthem ausufert.