Vereinbarung verlängert

03. Juli 2020 13:52; Akt: 03.07.2020 14:01 Print

Telearbeit in Deutschland ist bis 31. August möglich

LUXEMBURG – Die Vereinbarung, die es deutschen Grenzgängern erlaubt, im Home Office zu arbeiten, wurde von den Behörden bis Ende August verlängert.

storybild

Die Autobahnen in Luxemburg könnten in den Sommermonaten dank Verlängerung der Telearbeits-Vereinbarung noch weiter relativ leer bleiben. (Bild: Editpress/Julien Garroy)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Vereinbarung, die es deutschen Grenzgängern erlaubt, Telearbeit ohne steuerliche Beeinträchtigungen von Deutschland aus zu leisten, wird bis zum 31. August verlängert. Das teilte die luxemburgische Regierung am Freitag mit.

Sozialminister Romain Schneider (LSAP) dankte seinem deutschen Amtskollegen Hubertus Heil für die «Offenheit und Flexibilität in dieser Angelegenheit». Telearbeit sei ein wichtiges Instrument im Kampf gegen die Verbreitung des Virus und Unternehmen und Arbeitgeber sollten in der Lage sein, sie weiterhin «ohne unerwünschte Folgen zu nutzen».

Bisher hatte sich die Regel, die zu Beginn der Corona-Krise eingeführt worden war, am Ende jeden Monats automatisch verlängert, wodurch der 31. Juli als Endpunkt galt. Nun hat man die Vereinbarung auf Ende August verlängert und ist dadurch mit den französischen und belgischen Behörden gleichgezogen. Bleibt es bei der Regel müssten die Grenzgänger ab 1. September wieder wie gewohnt ins Großherzogtum arbeiten kommen.

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Spellchecker am 03.07.2020 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    Telearbeit, dass ist ja mal ein schönes Wort L'essentiel In Deutschland nennt man das Home Office ;)

    einklappen einklappen
  • Spectre am 03.07.2020 22:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und das ist unsere Schuld oder wie?

  • Gaby am 05.07.2020 22:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @ Sylvie - Grenzgänger sind ja sowieso nur üble Nichtstuer und Fauler Abschaum, oder? Sind Luxembourger Übermenschen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gaby am 05.07.2020 22:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @ Sylvie - Grenzgänger sind ja sowieso nur üble Nichtstuer und Fauler Abschaum, oder? Sind Luxembourger Übermenschen?

  • Spectre am 03.07.2020 22:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Und das ist unsere Schuld oder wie?

  • Sylvie am 03.07.2020 19:16 Report Diesen Beitrag melden

    Alles für die Grenzgänger!! Und in Luxembourg müssen inzwischen zahlreiche Geschäfte oder auch Restaurants schliessen, weil die Grenzgäner zu Hause hocken und "arbeiten!!

    • MRedZac am 04.07.2020 08:21 Report Diesen Beitrag melden

      Als ob es ausgerechnet die Grenzgänger wären, die in Luxemburger Läden zum Einkaufen gehen... :-D :-D

    einklappen einklappen
  • Spellchecker am 03.07.2020 14:05 Report Diesen Beitrag melden

    Telearbeit, dass ist ja mal ein schönes Wort L'essentiel In Deutschland nennt man das Home Office ;)

    • SebLux am 03.07.2020 15:10 Report Diesen Beitrag melden

      Einfach mal den Duden bemühen, wenn es am Wortschatz mangelt.

    einklappen einklappen