«Bauer such Frau»

23. Dezember 2014 11:24; Akt: 30.12.2014 13:54 Print

Der Alzinger Bauer Guy heiratet seine Victoria

ALZINGEN/KÖLN - Der luxemburgische Landwirt Guy von «Bauer sucht Frau» hat am Montagabend auf «RTL» um die Hand seiner Liebsten angehalten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Im Fernsehen haben sie sich gefunden, im Fernsehen haben sie sich die Ehe versprochen. 2013 haben Guy und Victoria sich bei «Bauer sucht Frau» kennengelernt und so ist es nahezu logisch, dass der Landwirt aus Alzingen auch auf der großen RTL-Bühne seiner Liebsten einen Heiratsantrag macht. So geschehen am Montagabend während der Live-Show zum zehnjährigen Jubiläum des Kuppel-Formats.

Nachdem sie von ihrer gemeinsamen Reise nach Paris berichtet hatten, kniete sich Guy vor seiner großen Liebe nieder und sprach die magischen Worte: «Victoria, ich liebe ich von ganzem Herzen und möchte mit dir mein ganzes Leben verbringen. Darum möchte ich dich fragen, ob du mich heiraten willst». Mit Tränen in den Augen und dem Ring schon fiel die Auserwählte ihrem Guy schließlich in die Arme und sagte «Ja!».

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Claude.P. am 23.12.2014 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Wéi schéin romantesch. Alles guddes an e langt zesummen sinn wënschen ech iech.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Claude.P. am 23.12.2014 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Wéi schéin romantesch. Alles guddes an e langt zesummen sinn wënschen ech iech.