«Ordre d'Adolphe de Nassau»

18. Dezember 2015 16:32; Akt: 18.12.2015 16:36 Print

Großherzog verleiht Maggy Nagel hohen Orden

LUXEMBURG - Großherzog Henri, Premier Xavier Bettel, Marc Hansen, Guy Arendt und Maggy Nagel geben sich am Freitag ein Stelldichein am Hof.

storybild

Die ehemalige Kultur- und Wohnungsbauministerin Maggy Nagel bekommt für ihre Dienste den «Militär- und Civil-Verdienst-Orden Adolphs von Nassau» zweiten Grades («Grand Officier») verliehen. (Bild: Editpress/Ifinzi)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die durch den Rücktritt von Kultur- und Wohnungsbauministerin Maggy Nagel (DP) notwendig gewordene Regierungsumbildung zieht einen Rattenschwanz protokolarischer Traditionen nach sich. Am Freitagnachmittag empfängt Großherzog Henri die betroffenen Politiker sowie die scheidende Ministerin am Hofe.

Zunächst gewährt das Staatsoperhaupt Marc Hansen eine Audienz. Der DP-Politiker übernimmt das «Logement»-Ministerium von Maggy Nagel. Diese wiederum bekommt für ihre Dienste den «Militär- und Civil-Verdienst-Orden Adolphs von Nassau» zweiten Grades («Grand Officier») verliehen. Diese Ehre wird jedem scheidenden Luxemburger Minister zu teil.

Schließlich vereidigt der Großherzog gemeinsam mit Premier Xavier Bettel das neue Regierungsmitglied Guy Arendt. Der DP-Abgeordnete und Vize-Bürgermeister von Walferdingen wird Staatssekretär und kümmert sich um das Kulturressort, das nun in Bettels Staatsministerium angesiedelt ist.

(pw/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 72 Stunden, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Brigitte am 18.12.2015 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    Maggy wäre auch einen guten Hofmaschall geworden. Schade dass dieser Posten ein Tag vorher vergeben wurde, wieder an einen Mann.

  • PierreA am 20.12.2015 18:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kritt een och bei Ebay fir e pur Cent!Mei ass et och net waert!

  • boien am 19.12.2015 07:42 Report Diesen Beitrag melden

    elo hunn ech eng entschädung getraff et geet neischt méi futteiert dann gin ech och geeiert

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ramon am 21.12.2015 22:46 Report Diesen Beitrag melden

    wans de der genuch komme leis da kriss de en Orden????

  • PierreA am 20.12.2015 18:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kritt een och bei Ebay fir e pur Cent!Mei ass et och net waert!

  • Jean Junker am 19.12.2015 19:33 Report Diesen Beitrag melden

    Kann net sin ! Weivill muss de verbocken fir kénze kreien ?

    • Robert am 21.12.2015 20:52 Report Diesen Beitrag melden

      Nun daat ass mol esou , jidder Politiker den Member vun eiser Groussherzoglescher Regierung wor kritt bei senger Entlossung aus dem heigen Amt den Haus Urden vun der Famille Nassau . Ander Belge kritt och all emolegen Minister een Urden , an wann een Chef de Mission fir sein Land an der Belge wor dann kritte een entweder den Grand Officier am Ordre de la Couronne oder den Ordre Leopold II . Ech fannen daat net mei wei normal , an et kann en hei keng Heich Politiker mat einfachen Bierger vergleichen well dat sin zwee purr Schong

    einklappen einklappen
  • boien am 19.12.2015 07:42 Report Diesen Beitrag melden

    elo hunn ech eng entschädung getraff et geet neischt méi futteiert dann gin ech och geeiert

  • Brigitte am 18.12.2015 20:41 Report Diesen Beitrag melden

    Maggy wäre auch einen guten Hofmaschall geworden. Schade dass dieser Posten ein Tag vorher vergeben wurde, wieder an einen Mann.