München

05. Mai 2011 13:36; Akt: 05.05.2011 13:40 Print

Das verlorene Auto ist wieder aufgetaucht

Fünf Wochen lang suchte Susanne W. verzweifelt nach ihrem Auto. Sie hatte es irgendwo in München parkiert - nur wo? Nun hat sich der Finder gemeldet.

storybild

Nach 39 Tagen hat Susanne W. ihr Auto wieder gefunden. (Bild: «Express»)

  • Artikel per Mail weiterempfehlen

Fieberhaft hat die Bayerin Susanne W. wochenlang nach ihrem Audi A6 gesucht. «Verloren» hat sie den Wagen am 27. März in einer privaten Tiefgarage in München, die sie über fünf Wochen lang nicht mehr fand. Schließlich, als ihre Füße wundgelaufen und die Häuserwände mit Suchzetteln vollgeklebt waren, wandte sich die 45-Jährige an die Presse. Mit Erfolg!

Wie der deutsche «Express» nun berichten konnte, hat sich ein gewisser Claus Piller auf den Medienaufruf bei einer Münchner Zeitung gemeldet: «Ach, ihr Wagen ist in unserer Tiefgarage».

Mittlerweile sind die Unternehmensberaterin und ihr Gefährt wieder glücklich vereint am Starnberger See.

L'essentiel Online/20min.ch/lue