Corona-Pandemie

09. April 2020 12:48; Akt: 09.04.2020 12:56 Print

EU widerspricht Trumps WHO-​​Schelte

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell distanziert sich von Trumps Angriff auf die WHO. Sie leiste demnach eine wichtige Unterstützung auf dem Weg der Erholung.

storybild

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell widerspricht Trumps Kritik an der WHO. Die EU unterstütze die wichtige Arbeit der WHO voll und ganz. (Bild: DPA/Jörg Carstensen)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die EU hat US-Präsident Donald Trump in seiner Kritik an der Weltgesundheitsorganisation (WHO) deutlich widersprochen. «Zusammenarbeit, Solidarität und Multilateralismus sind der Schlüssel für unseren gemeinsamen Erfolg gegen das Coronavirus», schrieb der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Donnerstag auf Twitter. Die WHO leiste unter der Führung von Tedros Adhanom Ghebreyesus lebensrettende Unterstützung auf dem Weg der Erholung für die ganze Welt. «Die EU unterstützt diese wichtige Arbeit voll und ganz.»

Trump hatte der in Genf ansässigen wichtigsten Sonderorganisation der Vereinten Nationen im Gesundheitsbereich mit einem Stopp von Beitragszahlungen gedroht. Die WHO habe es in der Corona-Krise «wirklich vermasselt». Sie sei unter anderem zu sehr auf China ausgerichtet und habe den USA zu Beginn der Krise falsche Empfehlungen gegeben.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • och eng Wourecht am 09.04.2020 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Der Vorwurf dass die WHO sehr stark China-lastig wäre, war schon vor der Pandemie bekannt.

  • just eng Fro am 10.04.2020 09:34 Report Diesen Beitrag melden

    Dann kann die EU auch darauf pochen dass Taiwan endlich Mitglied der WHO wird, oder hat man da vielleicht zu viel Angst vor China?

  • mp123 am 09.04.2020 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also wenn den trump rem gewielt geet obwuel heen esou een schlechten management an der coronakrise geleescht huet, dann verstinn ech den ami net mei. Sin frou daat eis regierung awer eng ganz gudd arbecht mecht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • just eng Fro am 10.04.2020 09:34 Report Diesen Beitrag melden

    Dann kann die EU auch darauf pochen dass Taiwan endlich Mitglied der WHO wird, oder hat man da vielleicht zu viel Angst vor China?

  • Lol am 10.04.2020 09:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    "EU" ist Bürokratisch

  • mp123 am 09.04.2020 16:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also wenn den trump rem gewielt geet obwuel heen esou een schlechten management an der coronakrise geleescht huet, dann verstinn ech den ami net mei. Sin frou daat eis regierung awer eng ganz gudd arbecht mecht.

  • och eng Wourecht am 09.04.2020 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Der Vorwurf dass die WHO sehr stark China-lastig wäre, war schon vor der Pandemie bekannt.

  • Jean-Paul am 09.04.2020 13:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Den Trump wëis nitt wie domm en ass schued