Historisch

17. Januar 2020 07:15; Akt: 17.01.2020 07:15 Print

Impeachment gegen Trump hat begonnen

Monatelang haben die Demokraten darauf hingearbeitet – nun nimmt das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump seinen Lauf.

storybild

John Roberts, Oberster Richter in den USA, vereidigt die Senatoren. Der US-Senat kommt zur ersten Sitzung im historischen Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump zusammen. (Bild: DPA/Uncredited)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das historische Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump hat begonnen. In der ersten Senatssitzung am Donnerstag verlas der führende Anklagevertreter des Repräsentantenhauses, der Demokrat Adam Schiff, zunächst die Anklagepunkte gegen Trump. Anschließend wurde der Oberste US-Richter John Roberts als Leiter des Verfahrens vereidigt.

Roberts nahm seinerseits den 100 Senatoren den Eid ab. Am nächsten Dienstag kommt der Senat wieder zusammen - dann soll der inhaltliche Teil des Verfahrens beginnen.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • animalfriend am 17.01.2020 09:12 Report Diesen Beitrag melden

    Trump avait dit qu'il demissionerais mais qu'il ne subirait pas cette humiliation. Je suis curieuse de voir quand il va l'annoncer ou c'était encore du blabla de sa part comme d'habitude

  • Knouterer am 17.01.2020 08:59 Report Diesen Beitrag melden

    Demokraten missten dach wessen dat den Impeachment neicht breng well am Senat setzt eng Mehrheet vun Pro Trump Republikaner. Et as also onwarscheinlech dat den Trump muss goen. Ech muss awer och soen Den Trump huet bis elo mei geleescht wei all dei aner Presidenten virun him. Seng Idee mat de Strafzölle as ok waan lo do en Autobauer z.B. Aluminium an China belleg akeeft an Aluminium Produzenten an den USA Baach enner gin dann as dat komplett kontraproduktiv. Wann se awer durch die Strafzölle am eegenen Land akaafen dann as dat gudd vir Wirtschaft am Land.

  • Romain Goergen am 17.01.2020 08:20 Report Diesen Beitrag melden

    Firwaat all dat Gedeesems wann e souwiesou net brauch ze goen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jimmy am 26.01.2020 11:54 Report Diesen Beitrag melden

    wenn sie die wenigen Reps, die für eine Mehrheit entscheidend sind, umstimmen können, könnte es trotzdem schlecht für Donald ausgehen. Bekanntlich lässt sich mit Geld alles bewerkstelligen...

  • Phil am 20.01.2020 03:28 Report Diesen Beitrag melden

    D'US Demokraten hun sech zu engem lënksen Mob mutéiert déen sech selwer zerfleescht. Kee Mënsch brauch Biden, Pelosi, Warren an Sanders.

  • tex am 18.01.2020 10:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nancy Pelosi habe die Todesglocke für sich und die Demokratische Partei geläutet, indem sie das Impeachment-Verfahren gegen Trump angestrengt hat. Dieses würde im Übrigen keine Basis besitzen und lediglich ein teurer Prozess werden. Wahlkampf 2020 hat begonnen hiermit

  • animalfriend am 17.01.2020 09:12 Report Diesen Beitrag melden

    Trump avait dit qu'il demissionerais mais qu'il ne subirait pas cette humiliation. Je suis curieuse de voir quand il va l'annoncer ou c'était encore du blabla de sa part comme d'habitude

  • Knouterer am 17.01.2020 08:59 Report Diesen Beitrag melden

    Demokraten missten dach wessen dat den Impeachment neicht breng well am Senat setzt eng Mehrheet vun Pro Trump Republikaner. Et as also onwarscheinlech dat den Trump muss goen. Ech muss awer och soen Den Trump huet bis elo mei geleescht wei all dei aner Presidenten virun him. Seng Idee mat de Strafzölle as ok waan lo do en Autobauer z.B. Aluminium an China belleg akeeft an Aluminium Produzenten an den USA Baach enner gin dann as dat komplett kontraproduktiv. Wann se awer durch die Strafzölle am eegenen Land akaafen dann as dat gudd vir Wirtschaft am Land.