USA

07. März 2018 18:20; Akt: 07.03.2018 18:18 Print

Frau will mitten im Flug aussteigen

In den USA hat eine Frau versucht, während des Flugs die Notfall-Tür zu öffnen. Nur ein beherztes Eingreifen eines Passagiers konnte Schlimmeres verhindern.

storybild

Ein Passagier konnte die Frau überwältigen. (Bild: Youtube)

Zum Thema

Am Montag hat der Flug von San Francisco nach Boise beinahe ein böses Ende genommen. Mitten im Flug drehte eine Passagierin in der Ersten Klasse durch und begann zu schreien: «Ich bin Gott! Ich bin Gott! Ich bin Gott!» Anschließend versuchte sie, die Notfall-Tür des Flugzeugs zu öffnen.

Andere Fluggäste warfen sich auf die Frau und konnten sie daran hindern. Doch die Passagierin gab nicht auf und randalierte weiter. Der Pilot forderte die anderen Passagiere auf, die Frau um jeden Preis zu stoppen.

Probleme schon vor dem Abflug

Ein Passagier konnte die Frau schließlich zu Boden werfen und mit seinen Knien fixieren. Sie wurde gefesselt und nach der Landung in Boise von den Behörden abgeführt.

«Sie verhielt sich seltsam bereits vor dem Abflug», sagte ein Passagier gegenüber einer lokalen Zeitung. Zuerst habe er gedacht, sie leide bloß unter Flugangst aber bald sei klar geworden, dass etwas psychisch mit der Frau nicht stimme.

(L'essentiel/fur/red)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bru am 28.08.2018 15:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Paul O. Wie kann ein Verrückter Präsident der USA sein...? ;•)

  • Mike K. am 08.03.2018 10:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Geschichte, aber praktisch unmöglich. Da der Kabinendruck höher als der Aussendruck (0,75 Bar zu 0,2 Bar) ist, müsste man sich einer Kraft von um die 1 Tonne entgegen setzen. Die Luftströmung auf der Aussenseite nicht mal berücksichtigt.. Dieses Unterfangen scheint demnach für einen normalen Menschen recht schwer.

  • Paul O. am 08.03.2018 07:26 Report Diesen Beitrag melden

    Wie kommt eine Verrückte in die erste Klasse ?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bru am 28.08.2018 15:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    @Paul O. Wie kann ein Verrückter Präsident der USA sein...? ;•)

  • Mike K. am 08.03.2018 10:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Geschichte, aber praktisch unmöglich. Da der Kabinendruck höher als der Aussendruck (0,75 Bar zu 0,2 Bar) ist, müsste man sich einer Kraft von um die 1 Tonne entgegen setzen. Die Luftströmung auf der Aussenseite nicht mal berücksichtigt.. Dieses Unterfangen scheint demnach für einen normalen Menschen recht schwer.

  • Paul O. am 08.03.2018 07:26 Report Diesen Beitrag melden

    Wie kommt eine Verrückte in die erste Klasse ?

    • @Paul O. am 08.03.2018 10:40 Report Diesen Beitrag melden

      Ist villeicht verrückt hat aber den nötigen Kies ums sich die erste Klasse zu spendieren #MoosWieHeu

    einklappen einklappen