Überflutungen

17. Oktober 2017 10:03; Akt: 17.10.2017 12:06 Print

75 Hochwasser-​​Tote in Vietnam

Das Hochwasser in Vietnam fordert 78 Tote. Weitere Überschwemmungen werden befürchtet.

storybild

Zwei Soldaten ziehen in der Provinz Thanh Hoa (Vietnam) ein Schwein durch die Wassermassen. Ein tropisches Tief hatte zu heftigem Regen und Überflutungen in Vietnam geführt. (Bild: Trinh Duy Hung/VNA/AP/dpa)

Zum Thema

In Vietnam haben Retter die Leichen von drei weiteren Überschwemmungstoten geborgen. Damit stieg die Zahl der Todesopfer durch das Hochwasser im Zentrum und im Norden des Landes auf 75, wie die Behörden des südostasiatischen Landes am Dienstag mitteilten. 28 Menschen werden noch vermisst.

Die Meteorologen befürchten für Dienstag erneut schwere Regenfälle, da sich das tropische Tiefdruckgebiet «Khanun» auf die Region zubewegt. Sturm «Khanun» hatte sich am Montagabend zu einem Tiefdruckgebiet abgeschwächt. Die Behörden wiesen die Besatzungen von etwa 80. 000 Fischkuttern in der Region an, im Hafen zu bleiben oder gefährliche Gebiete im Südchinesischen Meer zu meiden.

Ein tropisches Tiefdruckgebiet, dass mit starkem Regen über die Region hinweggezogen war, hat die Überschwemmungen und Erdrutsche vergangene Woche ausgelöst. Zehntausende Tiere ertranken, mehr als 30. 000 Häuser standen unter Wasser. Mehrere Bezirke sind noch von der Umwelt abgeschnitten.

(L'essentiel/dpa)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.