30 Jahre Anabolika

09. Februar 2018 15:06; Akt: 09.02.2018 15:05 Print

Brüder protzen mit ihren Steroid-​​Muckies

Gesund ist es sicher nicht, was die beiden Brüder Alvaro Pereira und Tony Geraldo seit über 30 Jahren veranstalten. Sie sind dennoch stolz auf sich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema

Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. Alvaro «Conan» Pereira (50 Jahre) und Tony «Hulk» Geraldo (49) finden sich selbst jedenfalls ganz dufte. Denn sie haben Muskeln. Viele davon. Ihre Oberarme dürfte auch als Bowlingkugeln durchgehen. Aber selbst dem Hantel-Phobiker dürfte beim Anblick der beiden klar sein, dass sie dies nicht nur mit strenger Diät und viel Fleiß erreicht haben.

Das Muskel-Duo macht auch kein Geheimnis aus seiner Leidenschaft für Anabolika, wie die Bild berichtet. Bereits in ihrer Jugend fangen die Brüder an, sich regelmäßig in Arme und Beine zu spritzen. Es wird zur Sucht. Im Laufe der Jahre bläst sich ihre Muskulatur immer mehr auf. Auf Instagram stellen sie regelmäßig Bilder zur Schau.

Nun schlägt der Arzt der Bodybuilder Alarm. Das gesundheitliche Risiko wird immer größer. Geraldo leidet mittlerweile unter Bluthochdruck. Doch ans Aufhören denken die zwei Muskelprotze offenbar nicht. Wenn sich das mal nicht rächt...

(hej/L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Inconnu am 09.02.2018 16:05 Report Diesen Beitrag melden

    On dirait le bonhomme Michelin... et lui c'est pas du miscle... :o)

  • Coni am 09.02.2018 17:37 Report Diesen Beitrag melden

    N'importe quoi, c'est de l'injection au synthol, tout simplement. La testo et la GH ne donnent pas ce résultat (cf Arnold S.)

  • anne am 09.02.2018 20:59 Report Diesen Beitrag melden

    monster...nur das....beurkkkkkkkkkk

Die neusten Leser-Kommentare

  • jimbo am 09.02.2018 21:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gesäit aus wei Arsch.... guer net passend vun de Proportiounen hier

  • anne am 09.02.2018 20:59 Report Diesen Beitrag melden

    monster...nur das....beurkkkkkkkkkk

  • FMST am 09.02.2018 17:49 Report Diesen Beitrag melden

    Ils sont beaux LOL! Mais comment est-ce possible.

  • Coni am 09.02.2018 17:37 Report Diesen Beitrag melden

    N'importe quoi, c'est de l'injection au synthol, tout simplement. La testo et la GH ne donnent pas ce résultat (cf Arnold S.)

  • Gesund am 09.02.2018 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    Menschen die Steroide nehmen sind einfach geistig schwach. Ich sehe manche im Fitness, die wie Hulk aussehen und das selbe Gewicht aufheben wie ein normaler Mensch.