Rückruf

15. März 2019 18:31; Akt: 15.03.2019 18:45 Print

Aldi ruft fünf Eissorten wegen Metallteilen zurück

Der Lebensmitteldiscounter ruft mehrere Eissorten zurück, in denen Metallteile sein könnten. Aldi Süd ist ebenfalls von der Rückrufaktion betroffen.

storybild

Aldi Süd ruft eine Eissorte zurück. (Bild: Aldi Süd)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die beiden Lebensmittelhändler Aldi Süd und Aldi Nord musste mehrere Eissorten aus dem Verkauf nehmen und raten Kunden, diese nicht zu verzehren und in die Geschäfte zurückzubringen. Betroffen sind die Waren mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30. April 2020.

Aldi Süd warnt vor folgendem Speiseeis-Produkt:

«Grandessa Eiscreme» im 500 ml Becher, mit der Sorte Cookie Dough

Aldi Nord-Filialen muss sogar vier Eisprodukte zurückrufen:

«Supreme Rich & Creamy» im 500 ml Becher der Sorte Macadamia Nut (Codierung: A8278, A8281)

«Trader Joe's Ice Cream American Style» im 500 ml Becher, Sorte Cookie Dough (Codierung: A 8284, A 8285)

«Trader Joe‘s Ice Cream American Style», im 500 ml Becher, Sorte Nut Loves Choco (Codierung: A 8283, A 8284)

«Trader Joe‘s Ice Cream American Style», 500 ml Becher, Sorte Cookie Double Trouble (Codierung: A 8281, A 8282, A 8283)

(L'essentiel)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in einer Fremdsprache verfasst. Wir geben nur Kommentare in den Landessprachen Luxemburgisch, Deutsch und Französisch frei. Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten, werden sofort gelöscht. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar oder in Versalien geschrieben sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken.

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

«L'essentiel» ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@lessentiel.lu
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.